Network Marketing Erfolg: Mehr verkaufen durch diesen einfachen Trick

Network Marketing Erfolg ist etwas, das sich 95% aller Networker wünschen – denn sie können leider nicht davon leben.

Viele Networker starten in einem MLM Unternehmen und haben dann damit begonnen, alles so zu machen, wie es Ihnen gezeigt wurde. Das Ziel, von dieser Tätigkeit leben zu können und eine freie Zeiteinteilung zu haben, hat viele dazu bewogen, sich hier zu engagieren.

Dieses ist ja ein Geschäft, das von zu Hause aus betrieben werden soll. Doch viele Networker fahren nun von einem Treffen zum nächsten und sind weit weg davon, das Geld zu verdienen, das Ihnen eine finanzielle Unabhängigkeit garantiert.

Wie verdienen Sie Geld?

Die einzige Art und Weise, Geld zu verdienen ist, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Es ist ein Austausch von Produkten gegen Geld. Das ist auch im Network Marketing so - selbst wenn Sie Ihr Ziel haben, sich ein großes Team aufzubauen und von dem passiven Einkommen zu leben.

Wenn Sie Network Marketing Erfolg haben wollen, dann müssen Sie oder Ihre Gruppe mehr Produkte verkaufen - so einfach ist das Erfolgsrezept.

Wie machen Sie es?

Am einfachsten geht es heute online! Damit Sie Online Ihre Produkte verkaufen können, müssen Sie sich zunächst eine eigene Liste aufbauen. Anschließend präsentieren Sie Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistungen den Menschen auf Ihrer Liste.

Sobald Ihre Interessenten gekauft haben, haben Sie einen Umsatz gemacht und verdienen Geld. Das ist am Ende alles was Sie tun müssen!

Das trifft sowohl auf Ihre MLM Produkte als auch auf die Geschäftsgelegenheit zu. Sobald jemand die Produkte kauft verdienen Sie Provision. Immer wenn Sie jemanden gefunden haben, der ebenfalls dieses Geschäft aufbauen möchte und sich ein zweites Standbein aufbauen will, verdienen Sie auch Geld.

Was ist das wichtigste Element im Verkauf?

Kennen Sie das? Sie sind umgezogen und wollen nun einen Schrank aufhängen. Dafür brauchen Sie ein Loch in der Wand, damit Sie dann den Schrank mit Hilfe eines Dübels und den Schrauben befestigen können.

Hilflos stehen Sie zunächst vor der Wand – den Schrank am Boden und den Dübel und die Schraube in der Hand. Sie haben ein Problem: Sie haben kein Loch in der Wand!

Was tun Sie jetzt? Sie brauchen ein Loch in der Wand! Doch nur durch das Ansehen der Wand wird sich dort niemals ein Loch auftun.

Vielleicht googeln Sie nun, wie Sie Ihren Schrank aufhängen können. Dann wird Google Ihnen vorschlagen, dass Sie einen Bohrer brauchen, um dieses Loch in die Wand zu bekommen.

Also wissen Sie nun, was Sie tun müssen, um Ihr Problem zu lösen: Sie brauchen einen Bohrer! Dabei interessiert Sie weniger, welche tollen Vorzüge der Bohrer hat – Sie brauchen das Loch in der Wand, denn nur das löst ihr Problem!

Genauso verhält es sich auch beim Umsatz Ihre MLM Produkte. Alle Produkte Ihres MLM Unternehmens lösen ein Problem Ihres Kunden!

Suchen Sie sich heraus, was für ein Problem Ihres Kunden mit Hilfe dieses Produktes gelöst werden kann! Denn am Ende interessiert Ihren Kunden nicht wie toll Ihr MLM Unternehmen ist oder welche Bestandteile das Produkte so einzigartig macht.

Ihr Kunden hat ein Problem: Er möchte gesünder werden, Gewicht verlieren, sein Immunsystem aufbauen oder die finanzielle Freiheit erreichen.

Was macht die Konkurrenz?

Schauen Sie sich an, wie viele heute bei Facebook oder den anderen sozialen Netzwerken die MLM Produkte bewerben. Es geht nur um Produkte, Produkte, Produkte – langweilig, oder?

Denken Sie an das Beispiel mit dem Loch in der Wand – Sie kaufen nicht dem Bohrer – Sie kaufen das Loch.

Bei Ihren Kunden ist es genauso. Ihre Kunden kaufen nicht das Produkt, sondern sie kaufen Ihr Produkt, weil Sie sicher sind, dass dieses Produkt das Problem lösen kann, das sie gerade haben.

Nur so funktioniert der Verkauf. Und wenn Sie Network Marketing Erfolg haben wollen, dann ist es sinnvoll, wenn Sie sich auch hier darüber im Klaren sind, wo die Probleme Ihrer Kunden sind.

Dann können Sie die Probleme lösen! Sie werden feststellen, dass Sie dann auf Menschen treffen, die Ihre Produkte kaufen wollen.

Fazit:

Sie können mit wenigen Änderungen erfolgreicher werden als Ihre Mitbewerber. Fokussieren Sie Ihre Verkaufsaktivitäten darauf, die Probleme Ihrer Kunden herauszufinden und dann diese Probleme zu lösen.

Da Menschen immer darauf reagieren, wenn ihr Problem gelöst wird, werden Sie auch mehr von Ihren Produkten verkaufen.

Das ist dann wirklich Marketing - und dann kaufen die Kunden auch gerne Ihre Produkte.

Wie Sie eine Abkürzung nehmen können - und mit Hilfe des Internet Ihr Geschäft schneller aufbauen können, dann sehen Sie sich die folgende Präsentation an:

www.create-happiness.de

Network Marketing Kritik: 5 Gründe warum es ein Geschäft zwischen Himmel und Hölle ist

Network Marketing Kritik wird oft geäussert - das macht es zu einem Geschäft zwischen Himmel und Hölle. Für die einen ist es der Himmel - der Traum, den Sie endlich leben können. Sie können mit Hilfe dieses Geschäfts ein Leben leben, dass es vorher nicht so gab.

Durch das Unternehmertum mit Hilfe dieses Geschäftsmodells sind diese Geschichten vom Tellerwäscher zum Millionär möglich geworden. Es ist somit für diejenigen, die es geschafft haben, das beste Geschäft der Welt.

Network Marketing hat eine spannende Geschichte und bietet viele Chancen.

Für andere ist dieses Geschäft hingegen nichts anderes als ein Betrug. Sie finden viele Dinge, die sie an diesem Geschäftsmodell nicht mögen und verurteilen dann die gesamte Branche.

Doch was sind die wesentlichsten Punkte die zu kritisieren sind? Hier ist eine Auswahl der heißesten Themen:

1. Kompetenz der Berater

Wer im Network Marketing einsteigt, der hat zunächst keine Beschränkungen. Jeder der erfolgreich werden möchte kann hier loslegen.

Das ist sehr amerikanisch und entspricht nicht der deutschen Tradition, dass jeder, der etwas tut dafür auch eine vernünftige Ausbildung haben muss. In diesem Geschäft kann jeder starten, der es sich zutraut.

Natürlich hat ein Berater am Anfang nicht viel Erfahrung und auch keine konkreten Kenntnisse über die jeweiligen Produkte. Doch wer sich nicht über die Produkte informiert die er oder sie vertreibt, der hat auch in diesem Geschäft keine Chance auf einen langfristigen Erfolg.

Wer hier wirklich erfolgreich werden will, der muss sich auch mit seinen Produkten auseinandersetzen. Oft bietet das Network Marketing Unternehmen kostengünstige Schulungen für die neuen Vertriebspartner an oder lädt die Interessierten Kunden zu einer Infoveranstaltung ein auf der diejenigen, die bereits Expertise haben von den Produkte und ihren Wirkungen berichten.

2. Produkte sind zu teuer

Die Preisgestaltung ist etwas, das in der freien Marktwirtschaft komplett dem Markt überlassen wird. Vor dem Hintergrund, dass wir bei Discountern einkaufen wo alles immer billiger und billiger sein soll erscheinen z.B. die Nahrungsergänzungsprodukte von manchen Networks überteuert.

Doch das muss nicht der Fall sein. Bevor Sie sich für ein MLM Unternehmen entscheiden sollten Sie auch wissen, um welche Produkte es geht. Sie müssen hinter diesen Produkten stehen und sie auch dann kaufen, wenn Sie nicht vorhaben, sich damit ein Geschäft aufzubauen.

Wenn das nicht der Fall ist, dann wird es sicher schwieriger sein, jemanden zu finden, der bereit ist, die Produkte auch zu kaufen. Es geht hier - wie sonst auch - um das „Alleinstellungmerkmal“. Was macht diese Produkte so gut und anders, so dass Sie auch bereit sind, einen entsprechenden Preis dafür zu bezahlen?

Wenn Sie das wissen und auch die Kunden vermitteln, für die diese Produkte dann das jeweilige Problem lösen, dann sind Sie auf dem richtigen Weg. Sie haben die Wahl des Network Marketing Unternehmens - nutzen Sie das für sich!

Denn am Ende ist es ein Vertriebssystem für erklärungsbedürftige Produkte. Wenn Sie Kunden finden, die diese Produkte lieben, dann haben Sie bereits gewonnen.

3. Es funktioniert nicht für jeden

Es gibt eine Statistik die belegt, dass von 100 Unternehmen, die gegründet werden, nach 5 Jahren nur ca. 95% überleben. Das trifft nicht nur auf neue Network Marketing Unternehmen zu sondern auch auf jedes andere Geschäft mit dem jemand an den Start geht.

Ist das nun etwas, dass Sie dieser Industie vorwerfen können? Ich denke nicht! Robert Kiyosaki, der Autor des Buches „Das Geschäft des 21. Jahrhunderts“ spricht sich für dieses Network Marketing System aus. Wenn von 10 Unternehmen nur eines überlebt, dann ist seine Einstellung, dass Sie es mindestens 10 mal versuchen sollten, um erfolgreich zu werden.

Denn dann haben Sie eine gute Chance, dass 1 Unternehmen auch erfolgreich wird. Und Sie haben die großartigen Lernerfahrungen aus Ihren vorherigen Versuchen gemacht, so dass Sie nun die Chance haben, näher an Ihren Erfolg heranzukommen.

Sehen Sie sich an, wie z.B. Mark Zuckerberg gestartet ist - dort war auch nicht alle so rosig und auf den ersten Schlag erfolgreich. „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“ stimmt auch hier. Wer erfolgreich werden will sollte auch dieses Geschäft als Geschäft und nicht als ein Hobby begreifen und auch entsprechend handeln.

How Mark Zuckerberg started infographic

 Wie Mark Zuckerberg gestartet ist

Wer bereit ist, in seine eigene Bildung zu investieren und auch dabei zu bleiben hat schon einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum Erfolg gemacht.

4. Das System ist ein illegales Schneeballsystem

Sehen Sie sich hier an, wie in diesem Unternehmen das Geld verdient wird. Wenn das Geld verdient wird durch den Verkauf der Produkte - dann sind Sie auf der sicheren Seite. Das Anwerben von neuen Vertriebsmitarbeitern kann nicht das grundlegende Ziel der Organisation sein.

Viele fragen sich auch, ob Multilevel Marketing Betrug oder Abzocke ist. Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten. Prüfen Sie genau, wofür Sie Geld ausgeben. Denken Sie aber auch daran, dass es notwendig ist, in die eigene Entwicklung zu investieren. Ohne die notwendigen Kentnisse können Sie kein Unternehmer werden.

Stellen Sie Fragen bevor Sie einsteigen, so dass Sie auch wissen, worauf Sie sich einlassen.

5. Die Schulung ist nicht ausreichend - Online Methoden kommen nicht vor

Die Network Marketing Unternehmen haben hier eine sehr große Aufgabe. Sie sollen aus Menschen, die bis jetzt noch keine Unternehmer waren selbständig denkende und handelnde Unternehmer machen. Die meisten erfolgreichen Selbständigen haben auch Jahre und einige gescheiterte Firmen gebraucht bis sie es so weit gebracht haben.

Insofern ist es für die Network Marketing Unternehmen schwierig, alle unter einen Hut zu bringen. Das beste ist, dass Sie sich auch selbst um Ihre Ausbildung kümmern.

Sie sollten sich mit Marketing auseinandersetzen und nicht glauben, dass Sie nur mit einem einzigen Buch das gesamte Wissen erhalten können, dass Sie brauchen, um dieses Geschäft erfolgreich zu betreiben.

Es ist klar, dass es hier auch Hochs und Tiefs geben wird. Stellen Sie sich auf eine gewisse Durststrecke ein - lernen Sie weiter, probieren Sie sich aus und bleiben Sie dabei.

Nutzen Sie insbesondere auch das Internet, um sich zu bilden. Wer heute versucht, in einem Network Marketing Unternehmen erfolgreich zu werden, der kommt nach meiner Ansicht nicht um eine gute Internetpräsenz herum.

Dann können sie auch die folgende Formel für sich nutzen:

1. Generieren Sie Besucher auf Ihrer Seite

2. Verwandeln Sie die Besucher in Einträge auf Ihrer Liste

3. Geben Sie Ihren Interessenten auf der Liste gute Dinge, die sie brauchen und kaufen möchten.

Dann können Sie auf einem einfachen Weg Ihr Network Marketing Geschäft ins Internet bringen. Die sozialen Medien sind dabei auch eine großartige Unterstützung.

Sie wissen noch nicht, wie das geht? Kein Problem - suchen Sie sich die Erläuterungen bei Google oder auf YouTube. Dort gibt es so viele wertvolle Informationen.

Oder tragen Sie sich in meine Liste ein, dann verpassen Sie keine weiteren Blog-Beitrag. Alles, was zur Zeit in den USA zu großartigen Ergebnissen in diesem Geschäft führt werde ich für Sie nach und nach verfügbar machen. Sie brauchen dafür kein Englisch zu lernen - entscheiden Sie sich nur, mit mir zusammenzuarbeiten. Hier können Sie sich eintragen.

Fazit:

Network Marketing Kritik ist teilweise angebracht. Ob es für Sie Himmel oder Hölle ist entscheiden Sie mit. Nutzen Sie Ihren kritischen Geist und gehen Sie Ihren Weg zum Erfolg. Wenn Sie bei sich bleiben und authentisch sind, dann können Sie auch erfolgreich werden.

Es kann am Ende jeder lernen, der es will. Wie diese beiden - sehen Sie sich das Video dazu an:

www.create-happiness.de

Die unglaublichen Trends der Zukunft – wie sie Ihr Multilevel Marketing Geschäft bedrohen!

Die Trends der Zukunft sind schon am Horizont erkennbar und können Ihr Multilevel Marketing Geschäft bedrohen wenn Sie sich nicht genauer ansehen, was dort passiert.

Zukunftstrends

Was wird in der Zukunft passieren? Kennen Sie den Film „Zurück in die Zukunft“?

Der zweite Teil des Films von 1989 spielte 2015 und im Realitätscheck gibt es einige Dinge, die die Macher des Films gut vorausgesehen hatten. Doch was erwartet uns demnächst? Können wir auch einen Blick in die Zukunft werfen?

Der Zukunftsforscher Robert Jungk drückte es so aus:

„Das Morgen ist schon im Heute vorhanden, aber es maskiert sich noch als harmlos, es tarnt und entlarvt sich hinter dem Gewohnten. Die Zukunft ist keine sauber von der jeweiligen Gegenwart abgelöste Utopie: die Zukunft hat schon begonnen“. Robert Jungk

Wir können also, wenn wir schon genau hinsehen, erkennen, wohin die Reise in der Zukunft gehen wird. Wer mehr dazu lesen möchte, er kann viele gute Anregungen im Buch von Oliver Leisse finden „Be prepared: 30 Trends für das Business von morgen

Auch für Ihre unternehmerische Tätigkeit im Multilevel Marketing ist es wichtig, sich mit den Trends zu beschäftigen. Wenn Sie noch dabei sind, sich ein MLM Unternehmen auszusuchen, dann sollten sie überlegen, welche Bereiche zur Zeit im Trend liegen und weiterhin von großem Interesse sein werden.

Sie müssen wie immer die Frage beantworten können: “ Was wollen die Kunden“? Wenn Sie hier gut sind, dann können Sie auch das richtige Produkt Ihren Kunden anbieten um dann die entsprechenden Probleme zu lösen.

Weil die Kunden die Welt verändern, ist es auch wichtig, dass die Wirtschaft sich auf die Veränderung eisntellt. Das Geld ist vorhanden.

Das Wertvollste für die Menschen

Die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen ändern sich - heute und auch in der Zukunft. Das wird teilweise so dramatisch sein, so dass wir in 10-15 Jahren unsere heutige Wirtschaft nicht mehr wiedererkennen können.

Die Menschen akzeptieren den aktuellen Status Quo nicht mehr - sie wollen etwas anderes in Ihrem Leben erreichen. Die Prioritäten in ihre Leben verändern sich ganz stark.

Der Spot von O2 „Be more dog“ zeigt, wohin es geht.

Seien wir also alle ein wenig mehr wie ein Hund - die Welt entdecken, frei sein und Spaß haben!

Das wertvollste, das die Menschen haben ist nun die Zeit! Sie wollen ihre kostbare Zeit nun nicht mehr mit den Dingen verbringen, die ihnen keine Freude bereiten. Dieser Wunsch eröffnet jedem, der im Multilevel Marketing ist neue Perspektiven.

Denn der große Vorteil dieser Industrie ist es ja gerade, dass es ein passives Einkommen gibt, das an die Stelle des aktiven Einkommens treten kann. Nur dieses Konzept, dass Sie einmal arbeiten, aber immer und immer wieder von diesem Einsatz profitieren bringt die Freiheit, das zu tun was Sie wirklich tun wollen.

Doch überlegen Sie selbst - wie ist das System, das Sie ihren neuen Teampartner vorstellen? Was sind die Schritte zum Erfolg? Sollen Ihre Teampartner eine Liste mit allen Freunden und der Familie machen, um diese Menschen dann anzurufen und zu einem Treffen zu Hause einzuladen?

Abgesehen davon, dass das nichts mit Marketing zu tun hat, wollen viele Leute genau das nicht tun. Es ist nicht nur sehr zeitaufwändig, es ist auch sehr ineffizient. Wenn Sie Ihre neuen Teampartnern Wege aufzeigen können, wo die Geschäftsmöglichkeit oder die Produkte viel mehr Menschen gezeigt werden, würden Sie dann zunächst selbst diesen Weg lernen um ihn dann ihren Teampartnern zu zeigen?

Konzepte ändern sich

Das Internet verändert viele Konzepte, die bisher wichtig und richtig waren.

Das Besitz Konzept verwandelt sich nach und nach in ein Nutz-Konzept. Das Auto müssen Sie nun nicht mehr selbst kaufen. Wenn Sie in einer Großstadt wie Hamburg leben, dann können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen und für gelegentliche Autofahrten gibt es Drive Now oder Car to go.

Wenn Sei doch etwas konsumieren wollen, dann ist dieser Konsum online. Das Internet ist immer zugänglich. Wann waren Sie das letzte Mal in einer Videothek? Heute gibt es zahlreiche Anbieter, die Ihnen die Filme anbieten, die Sie sehen wollen, ohne dass Sie das Haus verlassen müssen. Mit Hilfe der neuen Fernseher kommen dann diese Filme direkt zu Ihnen auf Ihren heimischen Bildschirm.

Menschen wollen heute, dass Ihre Probleme direkt mit anderen Menschen gelöst werden. Mit Hilfe der Technik des Amazon Echo können Sie nun mit ihrer eigenen Stimme nach dem Wetter fragen und nebenbei den Einkaufszettel diktieren. Die Lösung kommt sofort zu ihnen.

Online Handel boomt

Während es zur Zeit ca. 10% Anteil im Online Handel gibt, so ist die Prognose, dass es in 10 Jahren ca 40% Online Handel geben wird. Der stationäre Handel mit den großen Ketten wird es sehr schwer haben. Sogar Lebensmittel können Sie nun komplett online einkaufen, so dass Sie dann auch im großen Trend sind und keine Zeit mehr für diese Aktivität verschwenden. Sie können sich nun auf die Dinge konzentrieren, die Sie wirklich tun wollen.

Wenn der Online Handel so wichtig wird, dann ist es auch in Ihrem Multilevel Marketing Geschäft extrem wichtig, diesen Trend der Zukunft zu berücksichtigen.

Gepaart mit dem zentralen Trend der Gesundheit sind es zwei starke Motive, sich ein eigenes Geschäft aufzubauen. Während es heute der Ansatz ist, lange gesund zu beliben, so wird es morgen wichtiger werden, immer gesünder zu werden. Die notwendige Datenbasis und die Analyse der Körperfunktionen findet dann über die technischen Hilfsmittel statt.

Wer nun Produkte im Direktvertrieb an den Kunden bringt sollte sich dringend auf diese Dinge einstellen, die sich bereits abzeichnen.

In einem Interview von 2007 sprach Steve Jobs davon, dass die Menschen nun Produkte brauchen bei denen Sie sofort erkennen können, warum sie sie brauchen.

Hinterfragen Sie hier Ihre Produkte Ihres MLM Unternehmens. Trifft das auf diese Produkte zu? Und bietet Ihr MLM Unternehmen Ihnen die Möglichkeit, sich in ein System einzuklinken, dass Ihre neuen Teampartner automatisch ausbildet? Sie wollen nicht Ihre wertvolle Zeit damit verbringen, immer wieder 1:1 Gespräche zu führen um das Geschäftsmodell zu präsentieren.

Sie wollen Ihr Geschäft aufbauen und nebenbei ein Leben haben! Dazu ist es unerläßlich, ein System zu nutzen und auch sich der Online Marketing Methoden zu bedienen. Zu diesem System gehört ein Blog, der der Dreh- und Angelpunkt Ihres Geschäfts ist.

 www. create-happiness.de

Das ist weniger kompliziert als Sie sich vorstellen können. Ganz normale Menschen schaffen es hier, einen großen Erfolg zu erreichen. Sehen Sie sich das Video an, wie Sie auch die Lösung finden, um einen profitablen Blog zu betreiben, der dann Ihr Multilevel marketing Geschäft nach vorne bringt. Die Trends der Zukunft machen auch vor Ihrem Geschäft nicht halt!

Schreiben Sie mir, wie Ihnen dieser Artikel gefallen hat in den Kommentaren!

Was ist Forever Living für ein Multilevel Marketing Unternehmen?

Das Unternehmen Forever Living wurde in Scottsdale, Arizona im Jahr 1978 von Rex Maughan gegründet. Das auf der Homepage des Unternehmens genannte Ziel ist, jedem, der es möchte, eine bessere Zukunft zu geben. Dazu gehören eine bessere Gesundheit, mehr Wohlstand und eine sichere Zukunft.

 Das Unternehmen ist weltweit der größte Anbauer, Hersteller und Vertreiber von Aloe-Vera Produkten.

Als dieses Unternehmen gegründet wurde wusste Rex Maughan, dass es zwei wesentliche Bestandteile für einen Erfolg gibt: qualitativ hochwertige Produkte zu einem erschwinglichen Preis und eine verläßliche, profitable Geschäftsmöglichkeit für jeden, der nach einer anderen Möglichkeit sucht, um Geld zu verdienen.

Mit dem Bewusstsein, dass eine verläßliche Supply Chain für den Erfolg eines Unternehmens entscheidend ist entschied sich der Firmengründer dazu, sich von den Lieferungen von Dritten unabhängig zu machen und den gesamten Prozess, beginnend vom Anbau der Aloe Vera Pflanze bis zur Produktion der Produkte gesamt im Unternehmen durchzusteuern.

Kosten und auch die Qualität der Produkte können so von dem Unternehmen direkt kontrolliert werden. Das erzeugt eine große Stabilität.

Auf der Liste der Top MLM Unternehmen nach Nexera ist Forever Living auf dem Platz 6 zu finden.

Produkte

Das Unternehmen vertreibt hauptsächlich Gesundheits- und Wellness Produkte, die aus der Aloe Vera Pflanze erzeugt wurden. Dazu gehören Nahrungsergänzungsmittel, Körperpflegeprodukte und Wohlfühlprodukte. Als weitere Produktlinie sind auch Bienenprodukte wie Honig, Propolis und Pollen im Angebot.

Vertriebsform

Die Produkte werden in der Network Marketing Form vertrieben. In den Foren gibt es viele, die dieser Vertriebsform kritisch gegenüber eingestellt sind. Wer es hingegen als nur eine Vertriebsform sieht und sich zunächst für die Produkte interessiert, der kann das gesamte Geschäft objektiver betrachten.

Wie auch im Handel gibt es eine Verdienstspanne und oft hat es auch gute Gründe, warum sich ein Unternehmen für diese Vertriebsform entschieden hat. Wer Vertriebspartner wird kann sich auf diesem Weg in einem Network Marketing Unternehmen ein Team aufbauen und so seine eigene Zukunft dramatisch verändern.

Wer sich dazu entschieden hat, sein Leben mit Forever Living auf eine andere Basis zu stellen muss sich klar sein, dass eine Veränderung notwendig ist. Ein Angestellter und ein Unternehmer haben einfach unterschiedliche Einstellungen. Das zu verändert dauert seine Zeit.

Positiv ist, dass sich dieses Unternehmen entschieden hat, den Vergütungsplan direkt auf der eigenen Homepage zu veröffentlichen.

Sogar eine Suchmöglichkeit nach den Vertriebspartnern in der eigenen Umgebung ist auf der Seite zu finden. Wer sich für eine Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen entscheidet kann so direkt die anderen Vertriebspartner kontakten, um sich so mehr Informationen einzuholen und sich auch den richtigen Sponsor auszusuchen.

Mit nur wenig Recherche konnte ich Seiten im Internet finden, in denen Sie die Produkte von Forever Living direkt online bestellen können. Wie das mit dem Vertriebsmodell des Multilevel Marketings zusammenpasst kann ich leider nicht klären. Nicht jeder ist so versiert um einen Online Shop im Internet zu betreiben. Das verhindert meiner Ansicht nach, dass sich der startende Distributeur einen soliden Kundenstamm aufbauen kann.

Länder

Das Unternehmen ist nun mehr als 30 Jahr nach seiner Gründung in mehr als 150 Ländern präsent. Die deutsche Webseite von Forever living  ist sehr gut aufgemacht und sehr informativ.

Wer international expandieren will findet somit hier einen Partner, der in vielen Ländern dieser Erde bereits tätig ist.

Fazit

Aufgrund der Informationen aus dem Internet hat Forever Living mit den gleichen Problemen zu kämpfen wie jedes MLM Unternehmen. Viele verstehen nicht, worin die Besonderheit dieser Vertriebsform besteht. Wer sich selbständig machen möchte muss investieren - wer nicht bereit ist zu lernen und das zu tun, der sollte besser weiterhin angestellt tätig sein.

Die Produkte machen eine soliden Eindruck - die Preise der Produkte sind im Internet auf der Unternehmenswebseite nicht ersichtlich. Mit ein bisschen Recherche gibt es allerdings auch Online-shopping Möglichkeiten für die Produkte.

Wenn Sie mit diesem Unternehmen zusammenarbeiten wollen, probieren Sie zunächst die Produkte und informieren Sie gründlich über die weiteren wichtigen Aspekte, die Sie in dieser Industrie erfolgreich machen.

Um dann schneller in Ihren Erfolg zu kommen ist es auch wichtig, richtiges Marketing zu machen. Neben den Offline Methoden sind die Online Methoden eine wirkungsvolle Möglichkeit, um schneller zum Ziel zu kommen.

Das kann auch jeder tun und erfolgreich werden. Sehen Sie sich in diesen Video an, wie ganz normale Menschen sich ein Geschäft aufgebaut haben.

www.create-happiness.de

Das wahre Problem beim Network Marketing und Multi Level Marketing (MLM)

Es erstaunt mich immer wieder, wie konträr die Ansichten beim Thema Network Marketing und MLM sind. Während es viele gibt, die sehr begeistert von diesem Modell sind gibt es auch einige, die dieses Modell komplett verabscheuen. Spannend ist für mich, dass es viele gefeierte Autoren aus Amerika wie Robert Allen, Mark Victor Hansen und Robert Kiyosaki und auch den Professor Michael Zacharias aus Deutschland gibt, die für dieses Geschäftsmodell kämpfen.

Andererseits gibt es einige Bereiche in denen Sie als Aussätziger betrachtet werden wenn Sie zugeben, dass Sie im Network Marketing aktiv sind.

Wo ist denn nun das Problem mit dem MLM und dem Network Marketing?

Liegt es an der pyramidenförmigen Struktur? Das sollte grundsätzlich kein Problem sein, da jede große Organisation in dieser Weise aufgebaut ist. Es gibt einen Vorstandsvorsitzenden, seine Vorstandskollegen, darunter das obere Management und anschließend die weiteren hierarchischen Ebenen in einem großen Konzern.

Liegt es daran, dass der Verdienst hier über Kommission stattfindet? Auch das sollte nicht der Grund sein. Kommissionen für die Vermittlung eines Geschäfts werden auch in anderen Branchen bezahlt. Das ist in der Wirtschaft durchaus Standard.

Oder könnten die Margen das Problem sein? Damit Geld verdient werden kann in diesem System ist es wichtig, dass es Produkte gibt, die verkauft werden. Bei den Produkten, die im Handel zu kaufen sind gibt es ebenfalls eine Marge für den Zwischenhändler. Ausserdem schlagen die Kosten für das gesamte Marketing enorm zu Buche. Das Marketing wird hier ja von den Vertriebspartnern erledigt und es ist mehr als fair sie dann auch für Ihre Bemühungen angemessen zu bezahlen.

Vielleicht liegt es daran, dass dieses Geschäftsmodell so einen schlechten Ruf hat weil es notwendig ist, dafür zu bezahlen um dabei zu sein. Doch das ist auch bei einem Standard Franchising Modell der Fall. Denken Sie an Mc Donalds oder Subway – die Gebühren um dort ein Franchise Nehmer zu werden sind enorm. Verglichen damit sind die Kosten für den Start in sein eigenes Geschäft in dieser Vertriebsform geradezu lächerlich.

Ja, es gibt auch die illegalen Pyramidensysteme. Hier wird nur Geld verdient wenn Menschen in das Geschäft gebracht werden. Es gibt dann kein Produkt das wirklich geliefert wird. Doch es gibt viele Unternehmen wie Amway, Melaleuca oder Unicity und viele andere, die Produkte im Wert von vielen Millionen Dollar and zufriedene Kunden verkaufen – auch Kunden, die keine Vertriebspartner dieser Unternehmen sind.

Insofern muss der schlechte Ruf, den die MLMler haben auf anderen Dingen basiert sein als nur die gelegentlichen illegalen Schneeballsysteme.

Das wirkliche Problem mit dem Network Marketing ist nicht dieses eigentliche Geschäft, sondern die Tatsache, dass es teilweise die falschen Leute anzieht. Multilevel Marketing ist nur ein Geschäftsmodell und genau betrachtet ist es ein „Mico-Franchising“ System. Sein großer Vorteil ist, dass die Kosten um damit zu starten sehr gering sind und das Potential ausserordentlich viel Geld zu verdienen da ist. Es gibt einige, die das erreicht haben.

Diese Dinge, die das Konzept attraktiv machen sind auf der anderen Seite auch die Dinge, die das Geschäft anziehend machen für Menschen, die weder qualifiziert oder darauf vorbereitet sind sich selbständig zu machen.

Die hervortretenden Eigenschaften des MLM machen es auch attraktiv für Menschen die

  • Nicht erfolgreich in Ihrem Geschäft oder Beruf waren und die wenig Geld haben um zu investieren
  • Keine Erfahrung als Selbständige oder Unternehmer haben
  • Keine Erfahrungen im Verkauf haben
  • Keine oder wenig Erfahrungen darin haben, eine Geschäftsbeziehung aufzubauen sondern nur die Angestelltenbeziehungen kennen
  • Die nicht zufrieden sind mit ihrem aktuellen Einkommensniveau
  • Die unrealistische Erwartungen haben hinsichtlich der zu leistenden Arbeit in diesem Geschäft um das gewünschte Einkommen zu erreichen

All das ist nicht schlimm und es gibt viele Networker, die gerade aus ihrer aktuellen Situation heraus sich diesem Geschäft zuwenden. Das Problem ist nicht die Ausgangslage sondern dass diese MLMler nichts tun, um in dem Maße in sich und die eigene Entwicklung zu investieren, wie es auch in diesem Geschäft nötig ist.

Es ist ein Entwicklungsprozess vom Angestellten zum Unternehmer, der angestossen werden muss, seine Zeit und auch Geld braucht.

Aus diesen Gründen gibt es viele Networker die das Geschäft nicht richtig angehen. Probleme können dann sein:

  • Zu starker Verkaufsdruck bei der Geschäftsgelegenheit
  • Diskussion von Geschäftlichem in privaten Situationen
  • Erscheinen verzweifelt
  • Zu großer Fokus auf neue Geschäftspartner und Vernachlässigung von existierenden Kunden als ein Ergebnis
  • Entweder nicht korrekt oder irreführend hinsichtlich des Geschäftsmodells

Das trifft sicher nicht auf alle Networker zu, doch leider gibt es genug von den MLMlern, die dann den Ruf der gesamten Branche schädigen. Ja, es ist nicht gerecht, auf der Basis von einigen wenigen die gesamte Branche zu beurteilen. Leider basieren diese Vorurteile auf wenigen, die dann für alle dieses großartige Geschäftsmodell kaputt machen.

Was ist denn nun die Lösung?

Für alles gibt es ein erstes Mal. Und Network Marketing / MLM ist eine großartige Chance für diejenigen, die ihre erste Selbständigkeit haben und das erste Mal in einer Verkaufsrolle sind. Der Punkt ist, dass es als das gesehen wird, was es ist:

 

Es ist ein Geschäft und Sie sind der Geschäftsinhaber.

Wenn Sie bisher kein Geschäft hatten, Sie niemals im Verkauf waren und Sie bisher nicht Networking gemacht haben, dann sollten Sie die Zeit und das Geld investieren, um das zu lernen. Sie sollten sich dabei nicht nur auf die Network Marketing / MLM Experten verlassen, sondern von denjenigen lernen, die auf diesem Gebiet jeweils die notwendige Erfahrung habne.

Die Networker die ernsthaft ein Geschäft aufbauen sollten sich über grundlegende Geschäftskonzepte informieren und auch die neuesten Verkaufs- und Marketing Techniken erlernen. Nur die Informationen aus einem wöchentlichen Meeting an das Team weiterzugeben ist hier nicht genug.

Wenn Sie sich wie ein Unternehmer verhalten – denn das wollen Sie ja sein – werden Sie auch wie ein Unternehmer behandelt werden.

Das schöne ist, dass Sie dieses Geschäft heute auch mit den Online Markting Methoden perfekt unterstützen können. Ja, da gibt es auch viele Dinge, die dann zu lernen sind - doch es lohnt sich! Das Ziel ist klar: die einfachen Dinge werden dann ausgelagert, so dass Sie ein Geschäft haben können und auch parallel dazu Ihr Leben leben können.

Wenn Sie diese Gelegenheit nutzen wollen, dann tragen Sie sich hier ein:

www.create-happiness.de

Die fünf Bestandteile für Ihren Online Erfolg!

Translate »