Mulit Level Marketing System – das fairste Geschäft der Welt

Wenn Sie ein Multi Level Marketing System nutzen wollen, um sich ein zweites Einkommen aufzubauen, dann fragen Sie sich vielleicht, ob dieses Geschäft legal und fair ist. Das größte Problem im Multi Level Marketing (MLM) ist, dass diese Art von Geschäft von den wenigsten Menschen verstanden wird. Folgendes Video auf Youtube liefert eine gute Erklärung und fasst das Grundprinzip sehr gut zusammen. Da hier nicht direkt auf ein bestimmtes Multi Level Marketing Unternehmen eingegangen wird, sondern das Modell grundsätzlich erklärt wird, kann der Interessierte sich unvoreingenommen einen Eindruck von diesem Geschäft verschaffen. Mulit Level Marketing ist ein Geschäft Da das eigentliche Geschäftsmodell des Multi Level Marketing so einfach ist, sind viele der Meinung, dass es auch sehr leicht umzusetzen ist. Wie bei jeder Selbständigkeit ist allerdings auch zu beachten, dass man Unternehmer ist, mit allem was dazugehört. Ein Schlüssel für den Erfolg ist es somit auch, sein Mulit Level Marketing Unternehmen auch als das zu betreiben, was es ist: ein Geschäft. Für neue Unternehmer gibt es somit auch eine ganze Menge Dinge, die beachtet werden müssen. Die notwendigen Informationen zu erhalten ist teilweise auch nicht leicht. Wer ein wirklicher Profi in diesem Geschäft werden will, dem stehen seit kurzem ganz neue Wege des Marketing zur Verfügung. Frei vom Laptop kann nun auch direkt vom Handy gebloggt werden. Auch mit bloggen kann das Geschäft aufgebaut werden, insbesondere beim Multilevel Marketing ist das eine intelligente Alternative zum traditionellen Weg.  Wer mehr wissen will trage bitte seinen Namen und seine Mail-Adresse auf dieser Seite ein: http://www.create-happiness.de Ein Mulit Level Marketing Geschäft läßt sich auch mit der Unterstützung des Internet aufbauen. Wir zeigen Ihnen genau, wie es geht und was man dafür tun muss.

Liste der Top 25 MLM Unternehmen

Viele Top MLM Unternehmen haben ihre Basis in den USA. Dort ist auch das System des Multi-Level Marketing entstanden. Insofern macht es Sinn, sich die Unternehmen anzusehen, die zu den besten MLM Unternehmen gehören. Auf der Seite www.nexera.com gibt es eine Liste der 25 besten MLM Unternehmen. Dabei wurden die Unternehmen mit Hilfe der folgenden fünf Kriterien bewertet: 1. Das Unternehmen muss sich selbst als Network Marketing Unternehmen oder Multilevel Marketing Unternehmen bezeichnen. 2. Das Unternehmen muss bereits mehr als 10 Jahre im Geschäft sein. Das ist ein wichtiges Kriterium, da es viele Unternehmen gibt, die die ersten 10 Jahre im Geschäft nicht überstehen. 3. Das Unternehmen muss einen Google Seiten Rang haben. Hier gibt es eine Skala von 1 - 10, während 10 den besten Wert darstellt. 4. Das Unternehmen muss bei Alexa einen Rang haben. Je niedriger dieser Rang ist, desto besser. Je öfter eine Unternehmeswebseite aufgerufen wird, desto niedriger ist der Alexa-Rang. So steht z.B. Google auf Platz 1 der Rangliste. http://www.alexa.com 5. Das Unternehmen muss bei Google Trends auftauchen. Hier wird das Interesse der Internetnutzer an einem spezifischen Thema abgebildet. Viele Unternehmen sind auch in Deutschland präsent und vertreiben auch hier ihre Produkte. Auf den entsprechenden Webseiten der Unternehmen finden sich auch die entsprechenden Links zu den deutschen Webseiten. Interessant ist, dass die meisten Unternehmen Gesundheits- und Wellnessprodukte verkaufen. Mit ACN und 5Linx gibt es nur zwei Technologieunternehmen und Legal Shield ist das einzige Service Unternehmen.

Liste der Top 25 MLM Unternehmen

Unternehmen           Jahre im Geschäft        GPR  -  AR  -  GT 1. Amway                 1959 - 53 Jahre                6 -     8,556 - 2.18 2. Melaleuca              1985 - 27 Jahre               5 -   10,797 - 0.44 3. USANA                 1992 - 20 Jahre                6 -   12,424 - 0.44 4. Nu Skin                 1984 - 28 Jahre                6 -   12,527 - 0.20 5. Isagenix                2002 - 10 Jahre                3 -   15,591 - 0.20 6. Forever Living        1978 - 34 Jahre                 5 -   17,178 - 0.42 7. Legal Shield          1972 - 40 Jahre                 4 -   18,855 - 0.20 8. ACN                     1993 - 19 Jahre                 6 -   27,301 - 1.12 9. Herbalife               1980 - 32 Jahre                 5 -   29,151 - 2.24 10. 4Life                   1998 - 14 Jahre                 4 -   32,924 - 0.14 11. Advocare             1993 - 19 Jahre                5 -   32,943 - 0.14 12. 5LINX                  2001 - 11 Jahre                4 -   34,372 - 0.03 13. Synergy WorldWide 1999 - 13 Jahre            3 -   39,323 - 0.01 14. Arbonne              1980 - 32 Jahre                5 -   57,636 - 0.66 15. Xango                  2002 - 10 Jahre               4 -   57,841 - 0.38 16. Nature's Sunshine 1972 - 40 Jahre              4 -   62,661 - 0.01 17. Morinda               1994 - 18 Jahre               4 -   70,897 - 0.14 18. Mannatech           1994 - 18 Jahre              4 -   75,855 - 0.16 19. Shaklee               1956 - 56 Jahre              5 -   83,234 - 0.20 20. Nikken                 1975 - 37 Jahre              4 -   93,145 - 0.29 21. Sunrider               1982 - 30 Jahre              4 - 108,784 - 0.07 22. Freelife                 1995 - 17 Jahre             4 - 139,510 - 0.03 23. Neways                1992 - 20 Jahre             4 - 166,079 - 0.17 24. Juice Plus (NSA)   1970 - 42 Jahre            5 - 172,897 - 0.26 25. GNLD                   1958 - 54 Jahre            4 - 213,549 - 0.07 Quelle: www.nexera.com Wie hier zu sehen ist, sind einige dieser Firmen schon sehr lange im Geschäft. Wer auf der Suche ist nach dem MLM Unternehmen, das zu ihm passt, hat hier schon eine Liste an möglichen Partnern für den Nebenjob im MLM Geschäft. Um das MLM Geschäft erfolgreich zu betreiben ist eine solide Ausbildung nötig. Doch auch konkrete Aktionen gehören dazu. Auch hier ist es wichtig, dieses Geschäft als ein Unternehmen zu betreiben und nicht als ein Hobby, wenn man Geld damit verdienen will. MLM und Bloggen Eine sinnvolle Unterstützung der Geschäftsentwicklung ist ein Blog zu diesem Thema. Das geht mittlerweile ganz leicht und ist sehr effizient. Eine Internetpräsenz ist 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche geöffnet. Mit den nötigen, kontinuierlichen Aktionen können Sie sich hier eine gute Basis für Ihr MLM Geschäft aufbauen. Die dafür notwendigen Informationen und Schulungen werden auch geliefert, so dass der Start ganz einfach ist. Seit ein paar Monaten blogge ich schon und bin überrascht, wie viel Spaß es macht. Sie können Ihren eigenen Blog im Handumdrehen starten und sofort beginnen, ein intelligentes System für Ihren Erfolg zu nutzen. Damit kommen Sie Ihrem Ziel schneller näher den Lebensstil zu leben, den Sie sich wünschen. Bei Wordpress können Sie sich sogar einen kostenfreien Blog einrichten und mit dem Schreiben beginnen. Damit Sie einen guten Start haben habe ich viele wertvolle Infos für Sie zusammengestellt. Sie finden diese Infos in den unten stehenden Link. http://www.create-happiness.de

Network Marketing Kritik: Gibt es unkalkulierbare Risiken in diesem Geschäft?

Wenn Sie sich einer Network Marketing Kritik stellen: gibt es im Network Marketing unkalkulierbare Risiken für diejenigen, die dieses Geschäft betreiben? Haben Sie bereits darüber nachgedacht? Wenn Sie in einem Network Marketing Unternehmen einsteigen, dann sicherlich, um sich ein Zusatzeinkommen zu verdienen. Ca. 85% derjenigen, die in dieser Branche tätig sind und voller Energie beginnen wissen nicht wirklich, was auf sie zukommt. Sie freuen sich darauf, nun eine Idee gefunden zu haben, die Ihnen eine anderen Chance in Ihrem Leben eröffnet. Das ist durchaus richtig - doch auch hier ist es wichtig und sinnvoll, sich aller Chancen und Risiken bewusst zu sein. Es gibt hier diejenigen, die wirklich viel Geld verdienen, doch leider scheitern auch 97% aller Anfänger in diesem Geschäft. Mein Ziel ist es, diesen Neustartern zu helfen, so dass diese Rate sich langfristig umkehrt und 97% aller Networker erfolgreich werden und dann in diesem Geschäft wirklich erfolgreich sind.   Unternehmerische Tätigkeit im Networking Wer hat in der Wirtschaft das größere Risiko zu tragen? Der Networkmarketingunternehmer oder der Angestellte eines großen Unternehmens? Wenn wir den Vertriebsmitarbeiter eines Unternehmes uns ansehen, so verkauft er die Produkte seines Unternehmens. Selbst wenn er sehr viele Produkte verkauft, so ist sein Gehalt doch gedeckelt. Er wird immer nur das verdienen, was mit dem Unternehmen hinsichtlich des Gehaltes vereinbart war. Ist er hingegen noch sehr erfolgreich, so wird das Unternehmen sich Wege überlegen, so dass er im folgenden Jahr härter wird arbeiten müssen, um auf die gleichen Provisionserträge zu kommen. Er arbeitet also mehr für weniger Geld. Im Networking als Networkmarketer hingegen wird der Unternehmer von der Firma begrüßt und gelobt, wenn er mehr Produkte verkauft, als vorher gedacht. Weiterhin ist das Netwerkunternehmen hoch erfreut, wenn er im folgenden Jahr mehr Umsatz macht als im Jahr davor. Der Umsatz der gemacht wird bestimmt, wie hoch das Einkommen dieses Vertriebsmitarbeiters sein wird. Niemand versucht, sein Einkommen zu begrenzen. Mehr Umsatz ist hier hochwillkommen. Network Marketing kritik Unternehmenspolitik Wer in einem konventionellen Unternehmen an die Spitze kommen will, der benötigt mehr als nur eine gute Leistung. Er muss auch gut in der Politik sein. Alle anderen Kollegen haben es auf seinen Job abgesehen und bekämpfen ihn bei seinem Aufstieg. Die ehemaligen Kollegen versuchen ihn am Aufstieg zu hindern, die bereits aufgestiegenen Kollegen haben ein Interesse daran, einen weiteren lästigen Konkurrenten auf dem Weg nach oben loszuwerden. Allein eine gute Leistung ist nicht ausreichend, Kontakte zu den wichtigen Entscheidungsträgern ist gefragt. Im Networking kommt derjenige am schnellsten voran, der es am besten schafft, andere Menschen als Networkmarketer zum Erfolg zu führen. Das Risiko im Network Marketing besteht hier darin, dass es sich nicht voraussagen läßt, wie lange der Weg ist, um erfolgreich zu sein. Es kann niemand vorhersagen, wann jemand den Durchbruch haben wird. Mentoren im MLM

Network Marketing Kritik: Mentoren sind wichtig

Die Network Marketing Kritik ist leider oft berechtigt, dass vielen mehr versprochen wird als gehalten werden kann. Es gibt viele, die immer wieder neue Menschen in ihr Team führen. Anschließend schaffen sie es leider nicht, diese neuen Marketer auch mit einem guten MLM Training zu versehen. Das ganz entscheidende - nämlich wie Marketing funktioniert - gibt es oft nicht zu hören. Wer erfolgreich im Network Marketing werden will, der muss sowohl selbst neue Mitglieder in sein Team bringen als auch den Mitgliedern seines Teams helfen, immer wieder neue Mitglieder zu werben. So wird ein Networker erst erfolgreich. Die Unterstützung der anderen und die Führung der anderen zu ihren persönlichen Zielen ist hier das entscheidende. Und wenn es Erfolge gibt, so gibt es viele, die sich mit ihm freuen. Diese Ergebnisse sind nur mit echter Teamarbeit zu erreichen. Eine Möglichkeit, das Risiko als Network Marketing Unternehmer zu verringern ist, sich vor dem Abschluß des Vertrages sehr intensiv mit den Produkten des Unternehmens und auch mit dem Unternehmen an sich auseinanderzusetzen. Eine Übersicht über die 25 größten MLM Unternehmen  nach Nexera habe ich für Sie zusammengestellt. Ein berechtiger Punkt der Network Marketing Kritik ist auch, dass sich viele diese Arbeit nicht machen. Sie wurden von einem Freund oder Bekannten auf dieses Geschäft angesprochen und analysieren dann nicht, ob dieses Geschäft wirklich etwas für sie ist. Selbst wenn es sich um einen Unternehmertypen handelt, so heisst es doch nicht, dass auch genau dieses Netzwerk Marketing Unternehmen mit diesen Network Marketing Produkten für Sie richtig ist. Ein anderer Punkt ist auch, dass zwischen Mentor und dem betreuten neuen Teampartner auch eine gewissen Übereinstimmung stattfinden sollte. Sie sollten Ihren Mentor als jemanden begreifen, der Ihnen dabei hilft erfolgreich zu werden. Auch hier muss die Chemie stimmen und wenn Sie erfolgreich werden wollen ist es eine gute Idee, das zu tun, was Ihr Mentor Ihnen rät. Doch auch hier können Sie den Test machen: Schreiben Sie sich genau auf, was Sie für Ergebnisse erreichen möchten. Dann sehen Sie sich an, ob dieser Mentor es bereits geschafft hat, in seinem Team seine Partner zu diesen Ergebnissen zu bringen. Wenn Sie dann noch ein gutes Gefühl haben, dann steht Ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit nichts mehr im Wege. internet marketing blog Als Networkmarketingunternehmer wird das Geschäft in Zukunft sogar noch einfacher. Ein Blog hilft Ihnen, regelmäßig neue Besucher auf Ihre Seite zu bringen. Wenn Sie mehr Besucher haben, dann gibt es auch mehr Interessenten für Ihr Geschäft oder Ihr Produkt. Begegnen Sie so dem Risiko des Network Marketing nicht erfolgreich zu werden und nutzen Sie die Wege des Internet für Ihren Erfolg. Werden Sie zum Online Marketer und betreiben Sie dieses Geschäft auf eine spannende, neue Weise.

Fazit:

Sehen Sie sich die Network Marketing Kritik genau an und entscheiden Sie selbst, nachdem Sie sich ein genaues Bild gemacht haben. Es kann Ihre Chance sein, Ihr Leben zu ändern, wenn Sie auch bereit sind, Ihren Weg unerschütterlich weiter zu gehen. Finden Sie Ihren Grund, warum Sie das tun, was Sie tun und Sie sind schon auf dem besten Weg mit Hilfe dieses Geschäftsmodells ein anderes Leben zu führen. Viele wertvolle Hinweise habe ich für Sie zusammengestellt. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein, dann können Sie mehr Infos erhalten. http://www.create-happiness.eu

Network Marketing betreiben – verdienen mit Produkt oder Gelegenheit?

Network Marketing betreiben ist eine spannende Herausforderung für diejenigen, die bereit sind, sich weiterzuentwickeln. Wenn Sie in einem Network Marketing Unternehmen eingestiegen sind und es betreiben wollen fragen Sie sich sicher auch, ob Sie das Produkt oder die Geschäftsgelegenheit in den Vordergrund stellen sollten. Über diese Diskussion habe ich häufig gelesen und mir die Pro und Contra Punkte angesehen. Hierzu gibt es durchaus unterschiedliche Standpunkte wie ein Network Marketing Geschäft am besten aufzubauen ist. Network Marketing - Das Produkt im Vordergrund Kim Klaver verfolgt die Idee, zunächst sich einen Kundenkreis aufzubauen und dann aus dem vorhandenen Kunden nach den Personen zu suchen, die auch das Geschäft betreiben wollen. Der Vorteil ist, dass diese Kunden das Produkt des jeweiligen Netzwerkes bereits gut über die jeweiligen Produkte sprechen können und begeisterte Verwender sind. Selbst wenn nicht jeder Kunde auch das Geschäft aufbauen möchte, so verdient der neue Netzwerker bereits Geld. Der Vertrieb des Produktes wird gut honoriert und auch hier kann es zu den ersten Formen von passiven Einkommen kommen. Zufriedene Kunden kaufen immer wieder die Produkte, die sie mögen. Zu empfehlen ist hier ihr Buch: "Wenn mein Produkt so genial ist, warum kann ich es denn nicht verkaufen", indem sie ihre Position darlegt. Das finde ich für das Betreiben eines Network Marketing Geschäfts durchaus einen interessanten Ansatz. Sie finden auch viele interessante Informationen über Online Marketing und Bloggen auf Kim Klaver's Blog. Diese Frau hat schon so einen reichen Erfahrungsschatz, so dass es immer wieder gute, wertvolle Tipps gibt, die Sie dort entdecken können Das Network Marketing Geschäft führt Diese Einstellung vertritt z.B. Eric Worre. Er stellt das Geschäft in den Vordergrund, das Produkt ist lediglich das Vehikel, um ein Netzwerk aufzubauen. Wenn Personen das Netzwerk nicht aufbauen wollen, ist es auch OK. Vorteilhaft ist hier, dass die Kompetenz für den Netzwerkaufbau den jeweiligen Personen aus den unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen zugeschrieben werden kann. Bei Produkte aus dem Nahrungsergänzungsmittelsektor haben Personen mit medizinischen Hintergrund den Vorteil, für die Aussagen hinsichtlich der Wirksamkeit der Produke eine höhere Fachkompetenz zugeschrieben zu bekommen. Der Umsatz kann dort nebenbei entstehen, das Netzwerk aufzubauen ist dann die Arbeit. Schwierig ist es allerdings, beim Betreiben des Network Marketing das Geschäftsmodell verständlich zu machen. Ist das ein Schneeballsystem? Das ist die Frage, der sich diejenigen Menschen dann ausgesetzt sehen, die das Geschäft in den Vordergrund stellen. Zugegeben, es ist ein für uns Deutsche schwer zu verstehendes Geschäftsmodell. Doch es ist hier sehr wichtig, genau hinzuschauen um zu verstehen, was genau der Charme dieses Geschäftsmodells ist. Network Marketing betreiben bedeutet, dass Sie wirklich ein Unternehmer werden, der sich auch mit Herausforderungen auf seinem Weg konfrontiert sieht. Gibt es offizielle Informationen über das Geschäft? Ja, diese Informationen sind vorhanden. Das Bundesministerium für Wirtschaft hat ein Merkblatt herausgebracht, dass genau abgrenzt, wann es sich um ein legales oder ein illegales Modell handelt. Insofern kann man auch sicher sein, dass das Network Marketing Geschäft eine legale und interessante Form ist, sich selbständig zu machen. Vieles hat sich geändert im Internet. Bloggen ist eine wunderbare und sehr effiziente Unterstützung für ein Network Marketing Geschäft. Auf diese Art und Weise können Sie nur mit den Menschen zusammenzuarbeiten, die das Geschäft wirklich verstehen und auch machen wollen. Network Marketing betreiben heißt ja auch, Marketing zu machen. Dazu ist Ihr Blog ein wunderbares Instrument, das Ihre Aktivitäten bündelt. Sie erreichen damit viel mehr und können, wenn Ihr Blog gut etabliert ist, die Früchte Ihrer Arbeit genießen und sich über die Leser auf Ihrer Seite freuen, die immer und immer wieder kommen. Das bedeutet auch, dass Sie nicht mit Freunden und Ihrer Familie zusammenarbeiten müssen, wenn Sie es nicht wollen. Es gibt im Internet so viele Menschen, die auf der Suche sind nach einem zweiten Standbein, sich selbständig machen wollen oder von zu Hause aus ein Geschäft betreiben wollen. Wenn Sie es schaffen, sich in den Strom dieser Interessenten zu stellen, dann haben Sie die große Chance, schneller und wesentlich effizienter Ihr Team aufzubauen. Der Dreh- und Angelpunkt, um das Internet für diese Geschäftsmöglichkeit zu nutzen ist ein eigener Blog. Mittlerweile müssen Sie auch nicht sehr technikbegeistert sein, um schnell und einfach sich einen eigenen Blog aufbauen zu können. Sie können Ihren Wordpress-Blog völlig kostenfrei direkt bei Wordpress aufsetzen und sich dann auf den Weg machen, das Blog Geschäft zu lernen. Die Technik ist mittlerweile nicht mehr so kompliziert, so dass Sie einen gute Chance haben, erfolgreich zu werden. Starten Sie Ihre Geschäft smart und haben Sie bereits das Ende im Kopf. Dann haben Sie auch nicht die Gefahr, dass Sie von einem Hamsterrad in das nächste Hamsterrad verfallen. Fazit: Obwohl viele Network Marketing Unternehmen unterrichten, dass das Geschäftsmodell im Vordergrund stehen sollte halte ich es für wichtig, zunächst mit den Produkten zu beginnen, um so erste Erfolgserlebnisse zu haben und auch einen soliden Kundenstamm aufzubeuen. Wenn Sie mehr erfahren wollen, wie Sie diesen Blog aufsetzen können, um so schneller Ihr Team aufzubauen, geben Sie Ihre Mail-Adresse hier ein. Ein Network Marketing betreiben und mit Hilfe dieses Geschäfts unabhängig zu werden ist ein tolles Ziel. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden auf Facebook.  
Die fünf Bestandteile für Ihren Online Erfolg!

Translate »