Network Marketing heute: Warum die alten Strategien tot sind

Network Marketing heute: Die Welt hat sich geändert und auf diese Änderungen müssen sich auch Unternehmer einlassen. Ein großer deutscher Unternehmer hat es sehr gut ausgedrückt:

 [tweet_box design=”default”]Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Carl Josef Neckermann[/tweet_box]

Wer langfristig als Unternehmer erfolgreich sein will, muss sich darüber im Klaren sein, dass eine ständige Weiterentwicklung dazu gehört. Wenn sich die Grundlagen verändern – dann ist es Zeit, auch das Geschäft zu verändern.

 

Nichts bleibt wie es ist – und jedes Unternehmen muss sich darauf einstellen. Denken Sie doch an die Videotheken – nach und nach wird es sie nicht mehr geben. Wer heute einen Film ausleihen möchte, macht es zur Zeit über Streaming – viel einfacher als sich eine DVD auszuleihen.

 

Network Marketing – das Geschäftsmodell funktioniert noch

Die Grundlage im Network Marketing hat sich nicht geändert. Für einen vergleichsweise geringen Beitrag kann hier jeder, der sich selbständig machen möchte, seine Chance ergreifen.

 

Die Produktion von Produkten und der Vertrieb werden vom Partnerunternehmen übernommen – die Aufgabe ist, für die Produkte Marketing zu machen, sie zu verkaufen und sich eine eigene Vertriebsorganisation aufzubauen.

 

Dafür erhält der Networker eine Provision und hat auch noch die Chance, durch seine Vertriebspartner an anderen Provisionen beteiligt zu werden. Das schöne ist, dass diese Selbständigkeit neben dem Hauptberuf gestartet werden kann – so dass der Einstieg nach und nach erfolgt.

 

Während das sichere Einkommen noch da ist kann eine weitere Einkommensquelle aufgebaut werden, die langfristig dazu führt, dass nicht immer nur Zeit gegen Geld getauscht wird.

Sie sollten allerdings die Produkte Ihres Network Marketing Unternehmens schätzen, so dass Sie auch komplett hinter ihnen stehen.

 

 

Alte Methoden – warum funktioniert es nicht mehr?

Kennen Sie das auch? Sie haben sich für ein Network Marketing Unternehmen entschieden, sind von den Produkten begeistert und wollen sich mit diesem Geschäftsmodell ein zweites Standbein aufbauen.

 

Dann werden Sie von Ihrem Sponsor gebeten, eine Liste aller Freunde und Familienmitglieder zu machen und diese Menschen dann zu einem Treffen bei Ihnen zu Hause einzuladen, um ihnen die Geschäftsmöglichkeit vorzustellen.

 

Mir ist das auch so gegangen, und es ist noch gar nicht so lange her. Erfolgreich war diese Methode für mich nicht. Doch das größte Problem gab es erst danach – da alle Kontakte bereits angesprochen wurden – wen soll ich dann einladen, so dass ich die Geschäftsmöglichkeit vorstellen kann?

 

Menschen auf der Straße anzusprechen oder mit potentiellen Interessenten beim Einkaufen in Kontakt zu kommen ist auch keine Lösung! Das Problem hier ist, dass es nichts mit Marketing zu tun hat. Zielgruppenorientiert zu arbeiten ist wichtig. Denn wenn Sie an jeden verkaufen wollen, dann vermarkten Sie an niemanden!

 

All diese Methoden mögen in der Vergangenheit erfolgreich gewesen sein. Doch in einer Zeit, in der die wenigsten Menschen noch ans Telefon gehen führt diese Strategie nicht mehr zu dem gewünschten Erfolg.

 

Abgesehen davon gibt es auch viele, die ihre Freunde und Familie gar nicht ansprechen wollen. Haben diese Menschen dann gar keine Chance auf Erfolg?

 

Was ist heute wichtig?

 

Wer heute erfolgreich werden möchte muss sein Geschäft den aktuellen Gegebenheiten anpassen. Als das Network Marketing erfunden wurde gab es weder das Internet noch mobile Telefone.

 

Sinnvoll ist es ebenfalls, wenn Sie Marketing und Vertrieb lernen. Selbst wenn Ihnen der Sponsor erzählt, dass Sie ja nicht „verkaufen“ – sondern nur empfehlen. Sobald jemand über Sie ein Produkt kauft und Sie dann eine Provision verdienen haben Sie verkauft.

 

Denn wenn Sie es nur „empfehlen“ laufen Sie sofort in das Problem, dass sich Ihr Interessent im Internet informiert und dort die entsprechenden Produkte direkt kauft.

 

Insofern ist es für Ihren Erfolg essentiell, dass Sie Ihre Methoden verändern und den heutigen Gegebenheiten anpassen.

 

Stellen Sie sich vor, dass Sie nur mit den Menschen sprechen, die auch vorhaben, sich selbständig zu machen und mit diesem Geschäftsmodell ihre Chance sehen, um endlich einen anderen Lebensstil zu führen?

 

Dann wird es plötzlich ganz leicht, neue Partner einzuschreiben und mit ihnen zu arbeiten. Das schöne ist, es geht auch noch viel schneller als auf dem konventionellen Weg!

 

Doch wie erreichen Sie dieses Ziel? Zunächst müssen Sie umdenken und neue Dinge lernen, die dann dazu führen, dass Sie wirklich frei werden. Denn den Traum zu verkaufen und einen Albtraum zu leben ist keine Lösung.

 

Network Marketing heute: diese Methoden funktionieren besser und schneller

Wenn Sie Network Marketing heute effizient betreiben wollen, dann müssen Sie im Internet präsent sein. Wenn jemand ein Problem hat, dann wird er es bei Google eingeben. Wenn Sie dann mit Ihrer Problemlösung ganz oben auftauchen, dann bauen Sie das Vertrauen auf, das notwendig ist.

 

Weiterhin benötigen Sie einen richtigen Verkaufskanal. Das 1×1 der Marketingstrategien ist, dass Sie mit Hilfe eines Verkaufskanals Ihre Kunden gewinnen. Das meiste davon läßt sich wunderbar automatisieren.

 

Doch dann spreche ich ja nicht mehr mit den Menschen? Falsch! Sie sprechen dann noch mit den Menschen, die wirklich wollen und nicht mehr mit denen, die Sie förmlich zu ihrem Glück tragen müssen.

 

Das Gute ist auch, dass Sie die ganzen Widerstände nicht überwinden müssen. Wenn jemand eingesehen hat, dass die Rente zum Leben nicht reicht und es sinnvoll ist, sich rechtzeitig um eine Alternative zu kümmern, dann ist Ihre Network Marketing Geschäftsgelegenheit genau das richtige.

 

Network Marketing heute: das brauchen Sie für Ihren Erfolg

Ihre Internetpräsenz muss der Dreh- und Angelpunkt Ihrer Aktivitäten sein. Dazu eignet sich am besten ein Blog.

 

Identifizieren Sie zunächst Ihre Zielgruppe: Wer braucht Ihre Produkte? Wie sieht Ihr idealer Kunde aus? Welche Probleme hat Ihre Zielgruppe? Suchen Sie nach den Lösungen, die Sie geben können.

 

Anschließend müssen Sie herausfinden, wo sich Ihre Zielgruppe aufhält. Ist sie auf Facebook, Google Plus, Instagram oder Twitter unterwegs? Sie müssen ja auch Ihre Zielgruppe erreichen.

 

Mit Hilfe der sozialen Medien erschließen Sie sich viele weitere Wege, um immer mehr Besucher auf Ihren Blog zu bringen. Ein gewisser Anteil an Besuchern wird sich dann auf Ihrer Seite eintragen. Damit erschließen Sie sich Ihr größtmögliches Potential – Sie bauen sich Ihre eigene Liste auf.

 

Denn das Geld liegt in der Liste – auch hier ist dieser Spruch wahr. Allerdings besteht diese Liste auf denjenigen, die an Ihren Lösungen interessiert sind. Die Wahrscheinlichkeit, hier auch Kunden zu finden ist wesentlich höher.

 

Ihrer Liste können Sie dann neben vielen wertvollen Informationen immer wieder eine Info schicken, die Ihre Geschäftsgelegenheit präsentiert.

 

Wenn Sie dann noch einen langfristigen Ansatz fahren und über einen langen Zeitraum immer wieder die gleiche Botschaft senden, sind Sie bereit für einen ganz anderen Erfolg in Ihrem Geschäft.

 

Fazit:

Network Marketing heute funktioniert anders als früher. Die Schritte bleiben die gleichen, doch mit Hilfe des Internet können Sie eine ganz andere Hebelwirkung erreichen.

Das ist eine enorme Chance, die Sie für sich nutzen sollten! Starten Sie mit WordPress Ihren eigenen Blog und gehen Sie Wege, die Sie langfristig erfolgreich machen. Denn nur wer sich den neuen Herausforderungen stellt kann sich das passive Einkommen aufbauen, das auch den Namen verdient.

Sehen Sie sich an, wie andere Menschen es geschafft haben, mit Hilfe eines Blogs die Ziele zu erreichen, die sie sich so wünschten.

www.create-happiness.de

About the author: Simone Hentze-Orlikowski

Leave a Reply

Your email address will not be published.Email address is required.