Erfolg im MLM

Marketing Geheimnis für den Erfolg im MLM: Die Zielgruppe definieren

Marketing ist eine Wissenschaft, die Marketing Zielgruppe zu definieren ist der erste Schritt, den Sie für Ihren Erfolg tun müssen. Das wird leider im Multi Level Marketing oder Network Marketing völlig verkannt. Die Grundlage des Marketing ist, sich eine eigene Zielgruppe zu definieren. Mit jeder Marketing Aktivität werden bestimmte Menschen angesprochen. Das führt dazu, dass die verwendeten Massnahmen effizient zugeschnitten werden können. Der Erfolg ist somit schneller möglich, die Streuverluste sind hier nicht so hoch.

Marketing im Fernsehen

Haben Sie sich schon mal gewundert, welche Fernsehwerbung bei den unterschiedlichen Sendungen eingeblendet wird? Wenn ich mit meiner Tochter ihre Lieblingssendung wie Germany’s next Topmodel ansehe, dann ist die Werbung ganz anders, als wenn ich z.B. einen spannenden Film einschalte. Warum ist das so? Das liegt daran, dass die Marketing Verantwortlichen der jeweiligen Unternehmen wissen, welche Sendung von welchen Personen gesehen wird. Die Zielgruppen werden genau ausfindig gemacht und darauf wird dann die Werbung zugeschnitten.

Werbung im Fernsehen ist allerdings sehr, sehr teuer und kann nur von den Unternehmen geschaltet werden, die über die entsprechenden finanziellen Mittel dazu verfügen. Im Multi Level Marketing hingegen läuft die Kommunikation direkt und persönlich ab. Eine Namensliste zu erstellen ist nach wie vor eine gute Idee. Allerdings sollten danach nicht wahllos alle Personen angerufen werden, die auf der Liste stehen.

Im Multi Level Marketing ist es auch entscheidend, sich zunächst ein paar Gedanken zur Zielgruppe zu machen. Sich dazu folgende Fragen zu stellen kann helfen:

  • was hat mich dazu bewegt, im Multi Level Marketing einzusteigen?
  • warum bin ich von dieser Geschäftsmöglichkeit so begeistert?
  • was gefällt mir an den Produkten so gut, worin sehe ich den Nutzen der Produkte, die ich anbiete?

Die potentiellen Geschäftspartner im Multi level Marketing sollten Menschen sein, die ähnlich ticken wie man selbst. Menschen, mit denen man sich versteht und man sich eine positive Zusammenarbeit vorstellen kann. Wenn man das herausgearbeitet hat, dann ist man weiter als 98% der meisten Networker.

Kriterien der Zielgruppen

Die Zielgruppe kann nach verschiedenen Kriterien unterteilt werden. Ein Kriterium sind z.B. Alter, Geschlecht und Bildung. Andere Kriterien für die Zielgruppe können das jeweilige Verhalten der Menschen sein. Eine andere Möglichkeit der Unterscheidung ergib sich über psychologische Kennzeichen oder medienorientierte Merkmale.

Nachdem die erste Aufgabe im Marketing dann erledigt ist, sollte klar werden, dass es wesentlich effizienter ist, sich an seine Zielgruppe mit seinen Massnahmen zu wenden, als die Zeit mit der Ansprache von Menschen zu verwenden, die gar nicht am Produkt oder am System des Mulit level Marketing interessiert sind.

Für einen eingefleischten Networker ist es schwer zu glauben, dass es tatsächlich Menschen gibt, die nicht begeistert aufschreien und sofort und unverzüglich mit diesem Geschäft starten wollen. Man denkt doch tatsächlich, diese Menschen hätten es einfach noch nicht verstanden und es kann doch gar nicht sein, dass jemand nicht mitmachen möchte. Doch Menschen sind unterschiedlich und auch hier spielt die Zeit eine entscheidende Rolle.

Selbst wenn jemand nicht sofort in dem eigenen Geschäft einsteigen möchte, weil es für die Person gerade nicht passt ist es durchaus möglich, dass dieser Mensch in 2 Monaten, 7 Monaten oder sogar in 2 Jahren in das Geschäft einsteigen möchte. Insofern ist es hier wichtig, einen langen Atem zu haben, so dass man immer noch dabei ist, wenn diese Menschen ihre Chance in diesem Geschäft wahrnehmen wollen.

Den langen Atem zu haben fällt wesentlich leichter, wenn ein automatisierter Prozess dazu führt, dass zu den potentiellen neuen Geschäftspartnern über eine lange Zeit Kontakt gehalten wird. Mittlerweile gibt es diesen Prozess vollautomatisch, so dass der Fokus der eigenen Tätigkeit nicht mehr auf dem Nachfassen liegt.

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie das Marketing im Multi Level Marketing Geschäft automatisiert werden kann, tragen Sie sich bitte mit Ihrem Namen und Ihrer Mail-Adresse im unten stehenden Link ein.

http://www.create-happiness.de

About the author: Simone Hentze-Orlikowski

Leave a Reply

Your email address will not be published.Email address is required.