Geld verdienen mit bloggen: Wie viele Besucher brauchen Sie auf Ihrer Seite?

Geld verdienen mit bloggen ist möglich – und nur eine Chance online von zu Hause aus Geld zu verdienen. Wenn Sie das Internet nach den Möglichkeiten durchsuchen, Geld zu verdienen, dann finden Sie viele verschiedene Varianten.

Es gibt zahreiche Optionen, die Sie sich ansehen sollten. Denn der Traum, einen anderen Lebensstil zu führen, ist nur zu realisieren, wenn Sie die heutigen Möglichkeiten ausnutzen, die das Internet bietet.

Wem gefällt es nicht, ein gutes Einkommen zu haben und lediglich ein paar Stunden am Tag zu arbeiten? Dann können Sie all das machen, wozu die anderen einfach keine Zeit haben, weil sie alle in ihren Jobs in den Büros hocken.

Reisen, mit seinem Partner zusammensein, für seine Familie da sein, sein Leben genießen – das ist ein ganz anderer Lebensstil als immer nur die 6 Wochen Urlaub zu haben und anschließend wieder an den Arbeitsplatz zurückzukehen. Ein Leben nur nach Feierabend zu führen oder im Urlaub – das ist vielen zu wenig.

Wer sich auf die Suche begibt, der wird auch fündig. Es gibt viele Modelle und Sie sollten für sich herausfinden, was für Sie funktioniert.

Geld mit Google Adsense verdienen

Wenn Sie Geld mit Google Adsense verdienen wollen, dann benötigen Sie eine sehr große Anzahl von Besuchern auf Ihrer Seite.

Viele, die in diesem Geschäft erfolgreich sein wollen definieren Ihr Ziel als ein Einkommen von 100.000€ und mehr. Denn es soll sich ja lohnen, oder?

Lassen Sie uns zunächst ein Blick auf die Zahlen werfen!

Wenn Sie 100.000€ verdienen möchten, dann benötigen Sie ein Einkommen von 274€ pro Tag.

Bei einer Rate von 0,25€ als CPC (Cost per Klick) bedeutet es, dass Sie bei einem Einkommen von 100.000€ ungefähr 400.000 Klicks pro Jahr benötigen. Das sind etwas 1.000 Klicks pro Tag!

Und um diese Anzahl an Klicks zu erreichen benötigen Sie pro Tag in etwa 100.000 Zugriffe auf Ihre Seite – das sind sehr viele Besucher!

Das schöne ist, es geht auch anders!

Geld mit bloggen verdienen

Das schöne ist, dass Sie das Modell, Geld von zu Hause aus zu verdienen und sich so ein passives Einkommen aufzubauen auch mit Ihrem Network Marketing Geschäft kombinieren können.

Doch damit dieses System auch funktioniert benötigen Sie ein System, dass dazu beiträgt, dass jeder neue Kunden einen Wert von ca. 1.000€ hat.

Damit Sie dann auch wirklich Ihren gewünschten Lebensstil leben können benötigen Sie auch ein System, dass Sie dabei unterstützt, Ihre neuen Partner einzuarbeiten.

Denn alles was erfolgreich funktioniert darf nicht dazu führen, dass Sie mehr Arbeit haben, wenn es funktioniert. Sie wollen ja ein sehr gutes Geschäft aufbauen und nebenbei auch ein tolles Leben führen. Wenn Ihre Zeit von den Aktivitäten Ihres Geschäfts aufgefressen wird, dann haben Sie ja nichts gewonnen.

Das schöne ist, dass dieses System sehr einfach ist. Wenn Sie diesem System nciht folgen, dann werden Sie weiter Probleme haben und nicht erfolgreich werden.

Sie können dieses System für viele Geschäftsfelder einsetzen. Das tolle ist, dass Sie mit Hilfe dieses Systems auch Ihr Network Marketing Geschäft intelligent aufbauen können.

Sie erhalten das gesamte System in den Produkten erläutert, die Sie verkaufen. Diese Produkte erläutern Ihnen Schritt für Schritt wie es funktioniert und was Sie tun müssen, damit Sie Ihr Ziel erreichen!

Wie viel Traffic?

Das schöne an diesem Modell ist, dass Sie dramatisch weniger Besucher auf Ihrer Webseite brauchen als bei dem Verdienst mit Google Adsense. Sie können dann wirklich Geld verdienen mit bloggen – und andere dabei unterstützen, das gleiche zu tun.

Ein Blogger aus den USA hat es z.B. erreicht, dass er im Schnitt 64 Menschen auf seinem Blog hat pro Tag. Damit konnte er es erreichen, dass er sich ein sechstelliges Einkommen aufgebaut hat. Da die Menschen unterschiedlich sind kann dieses Einkommen nicht garantiert werden – sehen Sie unbedingt auf den Einkommensdisclaimer – also die Erläuterung wer wirklich wieviel Geld verdient!

Denn sobald das Geschäftsmodell steht und das System korrekt aufgesetzt ist, müssen Sie nur noch Besucher auf Ihre Seite bekommen. Das ist vergleichsweise leicht – entweder durch bezahlten oder kostenfreien Traffic.

Warum scheitern die Leute?

Es gibt auch hier viele, die nicht die Ergebnisse erreichen, die sie sich vorstellen. Doch woran liegt das?

Hier sind ein paar Gründe:

  • die Menschen kaufen nicht die notwendigen Produkte für die Ausbildung
  • sie arbeiten nicht bis sie ihren Erfolg erreicht haben
  • sie lernen nicht
  • sie wenden das gelernte nicht an und wollen immer weiter lernen
  • sie nutzen die Zeit nicht für die notwendige Persönlichkeitsentwicklung

Nach wie vor müssen Sie dieses Geschäft als das begreifen, was es ist – es ist Ihr Geschäft. Behandeln Sie es auch so – dann wird es für Sie funktionieren.

Wie so oft müssen Sie hier nicht alles sofort sehen und begreifen. Es ist wichtig, dass Sie aktiv werden und beginnen zu handeln. Dann ist Geld verdienen mit bloggen für Sie möglich und erreichbar.

Fazit:

Geld verdienen mit bloggen ist nicht nur ein Traum – es ist bereits Realität für viele Menschen. Wenn Sie das richtige Geschäftsmodell nutzen und die Investitionen vornehmen die notwendig sind – dann können Sie auch Ihren Traum wahr machen.

Sie brauchen ein System, das Sie unterstützt. Sie brauchen ein System, das die Arbeiten macht, die leicht auszulagern sind, so dass Sie Ihre freie Zeit genießen können.

Erst wenn das System, das auch extrem profitabel sein muss, existiert, brauchen Sie sich um Ihre Besucherzahlen zu kümmern! Dann erreichen Sie die Freiheit und leben einen Lebensstil, der vielen unglaublich erscheint.

Das können auch ganz normale Menschen erreichen. Damit es für Sie kein Traum bleibt habe ich Infos für Sie zusammengestellt.

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse unten ein und Sie erhalten die wertvollen Informationen für Ihren Erfolg. 

www.create-happiness.de

About the author: Simone Hentze-Orlikowski

Leave a Reply

Your email address will not be published.Email address is required.