Selbstmotivation

Einfache Schritte um Ihre Selbstmotivation zu steigern

Die kritischen Momente in Ihrem Geschäft

Die Momente, wo Ihnen die Selbstmotivation abhanden kommt kennen Sie sicherlich auch in Ihrem MLM Geschäft. Alle anderen haben gefühlt einen super Erfolg, doch nur bei Ihnen passiert nichts. Kein Teampartner, kein Produktumsatz – nichts.

Lassen Sie sich nicht entmutigen – so starten fast alle und das ist normal!

Führen Sie diese Schritte durch

Sich immer wieder selbst zu motivieren ist dann auch entsprechend schwer. Führen Sie die entsprechenden Schritte durch, die ich in diesem Beitrag beschrieben habe.

Niemals aufgeben – lernen Sie neue Gewohnheiten und Denkmuster

Auf der Suche nach anderen Wegen, um mein Multilevel Marketing Geschäft erfolgreich zu machen bin ich glücklicherweise darauf gestoßen, dass das Konzept des „Attraction Marketing“ in Verbindung mit dem Internet heute wesentlich bessere Erfolgsaussichten hat.

Das bedeutet aber auch, anders zu denken und zu handeln. In einem Multilevel Marketing Geschäft kommen Sie um die Entwicklung ihrer eigenen Persönlichkeit nicht drum herum.

Sie machen ja auch nichts geringeres, als sich von einem Angestellten zu einem Unternehmer zu entwickeln. Dass das nicht so einfach ist, ist auch klar.

Wenn Sie im aussen etwas ändern wollen, so müssen Sie im inneren beginnen. Erst wenn Sie innerlich bereit sind für den Erfolg, so wird er auch kommen.

Kleine Dinge wirken Wunder

Um immer weiter durchzuhalten ist es wichtig, dass Sie einige Dinge regelmäßig tun und Ihre Gewohnheiten ändern. Ein regelmäßiger Blog mit einer email an Ihre Interessenten gehört daher dazu.

Weiterhin sollten Sie Ihrem Kopf an jedem Tag Futter geben. Lesen Sie wertvolle, aufbauende Literatur, mindestens für 30 Minuten an einem Tag. Hören Sie sich viele Audio-Programme an, ebenfalls 30 Minuten am Tag.

Können Sie sich vorstellen was das für Ihre Selbstmotivation bedeutet? Auf diesem Weg verändern Sie sich zu einem sehr positiven Menschen!

Wenn Sie das durchhalten, dann wird Ihr Leben sich dramatisch verändern. Doch auch das dauert, so dass Sie sich im klaren sein sollten, dass es eine gewisse Zeit dauern wird, bis sich Ergebnisse einstellen. Halten Sie durch!

Die regelmäßige Erledigung von diesen Augaben sind auch die Schlüssel für den Erfolg, den Sie mit einem Blog erreichen können. An jedem Tag etwas für sich zu tun durch Lesen und Audio hören sowie einen regelmäßigen Blog zu schreiben sind die grundlegenden Bausteine für Ihren Erfolg.

Wer sich dafür mindestens ein Jahr gibt, diese Verpflichtungen durchhält und nicht aufgibt, der wird erfolgreich sein.

Verbinden Sie sich mit den erfolgreichen Menschen

Immer dann, wenn es jemanden gibt, der in Ihrem Multilevel Marketing Geschäft erfolgreich ist, haben sie ein Beispiel für den Erfolg. Nun sollten Sie sich genau ansehen, was diese Person tut und getan hat, um diesen Erfolg zu erreichen.

Scheuen Sie sich nicht davor, die Handlungen dieser Person zu kopieren. Was für einen erfolgreichen Networker funktioniert wird auch für Sie funktionieren. Wenn Sie das gleiche tun, werden Sie auch die gleichen Resutate erzielen.

Versuchen Sie herauszufinden, was genau in den Köpfen dieser Menschen passiert. Wie denken Sie um so zu handeln und diese Ausstahlung zu haben? Wenn Sie das entsprechend wissen, dann werden auch Sie erfolgreich sein.

Selbstmotivation – erfolgreiche Beispiele gibt es überall

Wer Online erfolgreich werden will tut gut daran, sich ein Beispiel an denen zu nehmen, die es bereits geschafft haben. Dort gibt es viele, sehr motivierende Geschichten von Menschen, die sich ebenfalls weigern aufzugeben und die immer und immer weiter machen.

Es gibt so viele gute Tipps, um diesen Internetweg für Ihre MLM Geschäft erfolgreich zu nutzen, so dass es sich lohnt, so viel wie möglich davon zu erfahren. Das wird auch Ihrer Selbstmotivation helfen.

Tragen Sie Ihren Namen und Ihre Mail Adresse in die unten stehende Seite ein, dann erhalten Sie wichtige Hinweise, wie Sie Ihr Geschäft weiterbringen können.

http://www.create-happiness.de

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, so teilen Sie ihn mit Ihren Freunden auf Facebook.

 

About the author: Simone Hentze-Orlikowski

Leave a Reply

Your email address will not be published.Email address is required.