Network Marketing einfach erklärt

Die Parabel von der Pipeline – Network Marketing einfach erklärt

Network Marketing einfach erklärt – das ist manchmal schwerer als Sie sich vorstellen können. Das ist schon eine große Kunst geworden, dieses Geschäftsmodell so zu erklären, so dass alle es sofort verstehen.

Manchmal erzählt eine Geschicht mehr als alles andere. Sehr spannend finde ich die Parabel von der Pipeline, die die Grundzüge des MLM erklärt.

https://youtu.be/Cm6rs4167N0

Das sollte die erste Geschichte sein, die den potentiellen Interessenten gezeigt wird. Auf diese Art und Weise verstehen sie, worum es genau geht.

Diese Geschichte habe ich auch gehört, als ich im Network Marketing gestartet bin, denn dieses Geschäft muss einfach erklärt werden. Das spannende hier ist auch, dass Sie sich immer vergegenwärtigem müssen, dass es hier nicht darum geht, schnell reich zu werden (obwohl das auch schön wäre…)

MLM – das Geschäftsmodell

Letzlich ist es ein Geschäftsmodell, mit dem am Ende Produkte an Ihren Endkunden gebracht werden. Lassen Sie sich von niemandem etwas anderes erzählen, so z.B. dass es hier nicht um verkaufen geht oder so etwas.

Das stimmt einfach nicht. Doch was ist schon dabei, wenn es sich um verkaufen handelt? Denn schließlich ist alles Verkaufen, wie Marc Galal immer wieder erzählt. Selbst wenn Sie als Angestellter in einem Unternehmen arbeiten haben Sie sich verkauft, so dass Sie den Job erhalten haben. Sie verkaufen regelmäßig Ihrem Chef, dass Sie ein guter, zuverlässiger Mitarbeiter sind.

Da diese Fähigkeit so wichtig ist, ist es auch nicht verkehrt, mehr darüber zu erfahren. Wenn Sie nun aber nicht nur einer Person individuell etwas verkaufen, sondern mehreren, dann ist es Marketing. Das ist ein sehr interessantes Gebiet, eine Wissenschaft.

MLM ist Marketing

Wie der Name schon sagt ist auch Network Marketing oder Multilevel Marketing zu einem großen Teil auch Marketing. Sie müssen die richtige Zielgruppe für Ihr Produkt finden. Hat Ihnen das Ihre Upline schon erzählt? Oder wurden Sie aufgefordert, eine Liste mit allen Menschen zu machen, die Ihnen jemals im Leben begegnet sind?

Network Marketing einfach erklärt ist dann leider nicht so leicht, wie es klingt. Denn die Hauptaufgabe, die Sie haben ist, sich Grundlagen des Marketing anzueignen. Und dazu gehört, dass Sie immer einer bestimmten Zielgruppe etwas verkaufen – nie allen. Wenn Sie versuchen an alle zu verkaufen, dann verkaufen Sie am Ende an niemanden.

Wenn Ihnen jemand erzählt, dass es ein Geschäft für jeden ist, wissen Sie jetzt, das das so nicht stimmt. Selbst wenn es jeder machen könnte, so ist nicht jeder bereit, auch den Preis zu zahlen, der damit verbunden ist. Sicher wollen viele ein passives Einkommen erzielen, doch das bedeutet, dass Sie mehr arbeiten müssen als die anderen bevor Sie es geschafft haben.

Network Marketing einfach erklärt – fragen Sie Google

Was machen Sie, wenn Sie etwas suchen? Sie werden vermutlich Google danach befragen. Sie hoffen sicherlich, eine einfache Erläuterung für das Network Marketing Geschäft zu finden oder eine Idee, wie Sie erfolgreich in dieser Industrie werden können.

So wie Sie denken sehr viele. Was liegt da näher als zu versuchen, immer oben bei den Antworten dabei zu sein, die Google Ihnen gibt. Um das zu tun brauchen Sie einen Blog, der Ihre Schaltzentrale für Ihr Online Marketing Geschäft ist. Damit können Sie dann sich eine wertvolle Basis aufbauen und Ihren Interessenten immer wieder neue Informationen über dieses Geschäft liefern.

Sie haben dann die erste Stufe erreicht – Sie haben Interessenten gewonnen, die Ihren Beitrag lesen. Anschließend geht es darum, dass Sie die Chance haben, direkten Kontakt mit Ihren Interessenten aufzunehmen. Sie können so dann wirklich Marketing betreiben.

Network Marketing einfach erklärt ist etwas, das Sie auch in Ihrem Blog tun können. Sie können potentielle Interessenten so besser filtern, so dass Sie nur mit denjenigen arbeiten, die es wirklich wollen. Das macht es dann viel schneller, leichter und angenehmer.

Erfahren Sie mehr, was Ihr Blog für Sie tun kann und geben Sie Ihre Mail-Adresse ein: www.create-happiness.de

 

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden auf Facebook.

 

About the author: Simone Hentze-Orlikowski