Im Network Marketing erfolgreich werden – der verblüffend einfache Trick!

Im Network Marketing erfolgreich werden das ist möglich! Und das haben bereits so viele vorgemacht!

Deshalb können Sie es auch erreichen! Das Problem ist, dass es hier kein Geschäft ist, mit dem Sie schnell reich werden können. Sie müssen hier auch für Ihren Erfolg arbeiten.

Meiner Ansicht nach ist das das grundlegende Problem! Viele sind weder bereit, sich das notwendige Wissen anzueignen noch lange genug dabei zu bleiben um die Früchte ihrer Arbeit auch zu ernten.

Denn der Erfolg passiert hier nicht über Nacht - obwohl es zunächt für viele so aussieht. Doch wer genauer hinschaut und sich dann ansieht, wie die Geschichte wirklich war wird feststellen, dass der Erfolg Jahre gebraucht hat.

Voraussetzungen für den Erfolg

Zunächst ist es für Sie wichtig, dass Sie wissen, was Sie wirklich wollen. Finden Sie Ihren Grund, warum Sie dieses Geschäft betreiben wollen.

Denn dieser Grund ist das, was Sie dann dazu bringt, weiterzumachen, auch wenn es zur Zeit nicht gut läuft. Schreiben Sie sich auf, warum Sie in diesem Geschäft gestartet sind. Sehen Sie es sich immer wieder und wieder an - dann bringen Sie auch Ihr Unterbewusstsein dazu, daran zu glauben, dass Sie erfolgreich werden!

Persönlichkeitsentwicklung - Grundvoraussetzung für Ihren Network Marketing Erfolg

Wenn Sie bereits selbständig sind, dann stehen Ihre Vorraussetzungen bereits sehr gut, dass Sie in diesem Geschäft den Erfolg erzielen werden, den Sie sich so dringend wünschen.

Denn Sie haben bereits gelernt, nicht aufzugeben und auch bei Schwierigkeiten immer weiterzumachen. Selbst wenn es so aussieht, als ob Sie nie etwas in diesem Geschäft erreichen werden.

Doch auch als Angestellter ist ein Erfolg möglich. Dazu ist es wichtig, dass Sie sich darum kümmern, welche Botschaften Ihr Unterbewusstsein Ihnen gibt.

Die Macht des Unterbewusstseins ist gar nicht hoch genug einzuschätzen.

Stellen Sie sich vor, dass Sie auf einem Pferd sitzen. Sie reiten und geben Ihrem Pferd Anweisungen, wo es hingehen soll.

Doch Ihr Pferd hat Durst - und sie reiten gerade an einem Fluß vorbei. Sie wollen schnell nach Hause und dann das Pfert tränken.

Doch da hat Ihr Pferd andere Pläne! Ihr Pferd biegt ab und wird sofort etwas trinken. Was können Sie dagegen tun? Nichts!

Obwohl Sie der Reiter sind, so kann doch keine Methode der Welt Ihr Pferd davon abhalten zu trinken.

Ähnlich ist es mit dem Unterbewusstsein! Selbst wenn Sie sich darüber bewusst sind, dass Network Marketing ein tolles Geschäftsmodell ist und Sie sich sicher sind, dass Sie erfolgreich werden, so kann es sein, dass in Ihrem Unterbewusstsein noch Glaubenssätze schlummern, die Sie davon abhalten, die Aktionen zu tun, die Sie zum Erfolg führen.

Doch wie können Sie das Unterbewusstsein ändern? Da gibt es bereits viele verschiedene Ansätze. Bob Proctor hat bereits spannende Ideen entwickelt wie Sie das Ding verändern können, das Sie steuert.

Sehr inspirierend ist auch der TED Talk von Patti Dobrowolski.

[embed]https://youtu.be/zESeeaFDVSw[/embed]

Sie beschreibt hier, wie es möglich ist, durch ein einfaches Bild, das Sie für sich malen, Ihrem Unterbewusstsein die Schritte zu entlocken, die es dann Ihnen möglich macht, Ihr Ziel zu erreichen.

 Diese Methode ist so einfach und dazu noch kostenfrei, so dass Sie es auf alle Fälle probieren sollten.

 Malen Sie in dem Bild zunächst Ihre aktuelle Situation. Wo genau stehen Sie gerade - was nervt Sie an Ihrem Job oder an Ihrer jetzigen Situation?

Anschließend malen Sie sich aus, wie Ihre ideale Zukunft aussehen sollte? Machen Sie es bunt und schön!

Sie können sich anschließend zurücklehnen und sich komplett den Bildern hingeben, die Ihre neue Zukunft ausmachen. Was genau sehen Sie vor Ihrem inneren Auge? Wie fühlt es sich an, was hören Sie? Malen Sie es sich auf!

Wenn Sie anschließend Ihr Unterbewusstsein fragen, wie Sie denn dieses Ziel erreichen werden, dann werden Ihnen mehrere Ideen vorgeschlagen.

Sie haben bereits alles zur Verfügung für den Erfolg - Sie können mehr Informationen im Unterbewusstsein aufnehmen als das was in Ihr Bewusstsein vordringt! Nutzen Sie dieses geniale Potential für Ihren Erfolg

Dieser Trick ist so einfach - so dass es leicht ist ihn zu tun! Sie werden nach wie vor für Ihren Erfolg arbeiten und lernen müssen, doch da jetzt ihr Ziel klar ist stellen Sie sich nicht mehr selbst ein Bein!

Online Network Marketing - der andere Weg zum Erfolg!

Wenn Sie nun wissen, dass Ihr Erfolg unausweichlich ist, wenn Sie das richtige System nutzen, dann werden Sie auch Erfolg haben.

Das beste ist, wenn Sie wirklich Marketing betreiben - denn schließlich heisst dieses Geschäftsmodell ja Network Marketing. Das Internet hat auch hier vieles verändert - und Network Marketing ist auch anders geworden.

Mittlerweile können Sie sehr zielgruppenorientiert die Menschen ansprechen. Und Sie drehen den gesamten Prozess um! Sie machen ein Angebot und nur diejenigen, die wirklich interessiert sind, reagieren auf Ihre Anzeige.

 Das schafft Ihnen auch endlich eine Position, bei der Sie nur mit denjenigen zusammenarbeiten die wirklich etwas in Ihrem Leben verändern wollen.

Fazit:

Im Network Marketing erfolgreich zu werden ist möglich - auch wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihren Freunden und der Familie zunächst nichts von Ihrer neuen Geschäftsmöglichkeit zu erzählen.

 Sie können an sich arbeiten und den Erfolg erzielen, den Sie sich wünschen. Dazu gibt es viele Methoden - ein Bild der Zukunft für sich zu zeichnen ist dabei der einfache und spannende Weg!

Mit Hilfe der richtigen Methoden und Strategien ist ihre Erfolg möglich - und damit auch das Leben das Sie sich erträumen!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, so schreiben Sie gerne einen Kommentar!

Online Network Marketing Strategien entwickeln: Ihr Weg zum Erfolg!

Online Network Marketing Strategien entwickeln: Ihr Weg zum Erfolg!

Online Network Marketing Strategien entwickeln ist die Grundlage, um mehr Partner zu gewinnen und so zu mehr Umsatz und mehr Gewinn zu kommen. Mit den richtigen Strategien wird dann Ihr Geschäft schneller und effizienter wachsen.

 

Fluch und Segen in diesem Geschäft ist, dass es im Multilevelmarketing sehr leicht ist, seine Selbständigkeit zu starten. Es sind nur ein paar hundert Euro nötig und schon ist der neue Unternehmer startbereit. Sie brauchen hier keine Ausbildung um zu starten und das Startkapital ist oft nur die Investition in ein paar Produkte Ihres Unternehmens.

 

Doch wer schnell gestartet ist kann auch genauso leicht wieder aufgeben. Denn eines ist auch hier klar: Ohne die Überwindung der Hürden auf dem Weg wird es auch in diesem Geschäft keinen Erfolg geben. Auch Sie werden an Hindernisse kommen, die es zu überwinden gilt!

 

Doch welche Strategien sollten Sie nutzen, um den Erfolg zu erreichen, den Sie sich so dringend wünschen?

 

Warum die alten Strategien tot sind können Sie hier nachlesen. Es klappt noch - doch es führt leider viel zu viele Menschen nicht zu dem Erfolg den sie sich wünschen. Und warum wollen Sie Strategien duplizieren, die für die meisten Networker nicht funktionieren?

 

 

1. Offline Strategien

Die meisten Network Marketer starten heute immer noch mit den Offline Methoden. Das bedeutet, dass Sie sich eine Liste aufstellen mit all den Menschen die Sie in Ihrem Leben kennengelernt haben

 

Anschließend rufen Sie all diese Freunde und Bekannten an und bitte sie, an einer Veranstaltung zu Hause oder in einem Veranstaltungsraum teilzunehmen.

 

Nach der Präsentation steigen dann Menschen in Ihr Geschäft ein, kaufen Produkte oder sind nicht interessiert.

 

Das Problem beginnt dann, wenn niemand aus Ihrer Liste in Ihr Geschäft einsteigt und Sie nicht wissen, wen Sie dann auf das Geschäft ansprechen sollen.

 

Wenn Sie dann noch einen zeitaufwändigen Vollzeit Job haben und abends bei den Kindern zu Hause sind, bleibt Ihnen kaum eine Chance, Menschen kennenzulernen, die Sie auf Ihr Geschäft ansprechen können.

 

Was also tun? Abgesehen davon dass diese Offline Strategie so lange braucht, bis sie erfolgreich ist, gibt es auch einen anderen, aktuelleren Weg.

 

2. Online Strategien

Die Online Strategien existierten nicht als das Network Marketing Modell entstand. Doch heute können wir die Techniken nutzen und so schneller mehr Menschen erreichen als es früher möglich war.

 

Doch was sind die grundlegenden Bausteine für die Online Network Marketing Strategien?

 

Die folgenden Dinge sind hier unabdingbar:

 

1. Ihr eigener Blog

Schreiben Sie Ihren eigenen Blog. Damit machen Sie dann Menschen auf sich aufmerksam, die an speziellen Themen interessiert sind. Du kannst so eine Verbindung zu ihnen aufbauen.

 

Das Schöne an einem Blog ist, dass die einmal geschrieben Artikel immer und immer wieder für Sie arbeiten. Sie sind da – 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche. Nach und nach werden Sie bei den Suchergebnissen gefunden, ohne dass Sie auf der Straße Menschen ansprechen müssen.

2. Ihre eigene Landingpage

Die eigene Landingpage ist auch hier unabdingbar. Sie geben Ihren Interessenten wertvolle Informationen, so dass sie sich dann auf Deiner Liste eintragen.

 

Dafür ist die Landingpage da. Damit können Sie dann Ihre Interessenten immer und immer wieder ansprechen. Nicht jeder auf Ihrer Liste wird sich für Ihr Produkt oder Geschäft interessieren. Doch das ist völlig normal.

 

3. Ihr Autoresponder

Mit Hilfe Ihres Autoresponders können Sie dann immer wieder Kontakt zu Ihrer Liste aufnehmen. Dabei ist es unerlässlich, dass Sie die Strategie verfolgen, immer etwas Wertvolles zu geben.

 

Informieren Sie und bilden Sie Ihre Liste weiter. Das erst schafft das notwendige Vertrauen. Denn Vertrauen ist auch in diesem Geschäft für Ihren Erfolg unerlässlich, denn es ist immer noch ein Geschäft von Mensch zu Mensch und hinter jeder E-Mail Adresse steckt jemand, der ein bestimmtes Bedürfnis hat.

 

Anschließend müssen Sie Ihre Beiträge, die Sie in Ihrem Blog geschrieben haben, bekannt machen. Sie brauchen Besucher auf Ihrem Blog – oder um es treffend auszudrücken: Sie brauchen Traffic!

 

Sie müssen Ihren Blog bekannt machen, so dass möglichst viele Menschen Ihre Beiträge sehen. Denn ohne Besucher wird sich auch niemand in Ihre Liste eintragen!

 

Auch dazu gibt es verschiedene Strategien. Die Online Network Marketing Strategie zu entwickeln, die Sie zu Ihrem Erfolg führt ist auch ein Teil Ihrer Aufgabe. Suchen Sie sich eine Strategie heraus und lernen Sie sie!

 

1. SEO Strategie

SEO STrategie

Sie können auf die SEO Strategie setzen und alles daran setzen, möglichst schnell bei Google gelistet zu werden.

 

Das ist schwieriger als erwartet, weil sich auch hier die Strategien, nach denen Google die Beiträge auflistet, immer wieder ändern.

 

Nach und nach versucht Google immer mehr herauszufinden, worum es bei Ihrem Artikel geht. Insofern ist es wichtig, dass Sie sich die Mühe machen und die Kennwörter herausfinden, nach denen Ihre Zielgruppe sucht.

 

Schreiben Sie immer einen Artikel, der nur für ein Schlagwort optimiert ist. Auf diese Weise können Sie dann bei Google oben gelistet werden, so dass Sie als Ziel Besucher auf Ihren Blog bekommen, ohne immer und immer wieder für die Werbung zahlen zu müssen.

 

2. Facebook Marketing

Facebook Marketing

Hier tun sich geniale Möglichkeiten auf, viel Traffic auf Ihrem Blog zu bringen.

 

Facebook ist ein Wirtschaftsunternehmen. Neben dem Ziel von Facebook, seinen Nutzern ein bestmögliches Erlebnis zu verschaffen ist es darauf fokussiert, Geld zu verdienen.

 

Doch wie geht das? Genial ist bei Facebook, dass dieses Unternehmen viele Daten über seine Nutzer gesammelt hat.

 

Auf diese Art und Weise können Sie sich schnell bei Ihrer Zielgruppe bekannt machen.

 

Wie funktioniert Facebook-Marketing genau? Damit Sie auch wirklich alles dazu wissen empfehle ich Ihnen, den kostenfreien Facebook Marketing Kurs durchzuarbeiten.

Denn bevor Sie beginnen ist es wichtig zu wissen, wofür Sie Geld ausgeben sollten und wie Sie Ihr vorhandenes Budget am besten einsetzen sollten.

Sie können mit Facebook gigantische Besucherströme erzeugen, denn viele Menschen sind hier und suchen Kontakte mit Ihren Freunden. Dazu bietet Facebook geniale Marketing Methoden, die Sie für sich nutzen können.  Facebook weiss sehr viel über seine Nutzer. Daher können Sie Facebook wunderbar als Ihr Marketing Tool nutzen.

Wenn Sie Ihre Online Network Marketing Strategie entwickeln sollten Sie auch Facebook im Rahmen Ihrer Social Medial Strategie intelligent für sich nutzen.

 

 3. Twitter Marketing

twitter Marketing

Twitter ist auch für Ihren Blog eine gute Möglichkeit, um mehr Besucher auf Ihren Blog zu bringen.Wenn Sie mehr Informationen dazu benötigen, dann können Sie auch bei Twitter eine eigene Marketing Akademie nutzen.

 

Dazu ist es eine gute Idee, wenn Sie zunächst ein Twitter Account einrichten und es auch mit entsprechenden Inhalten ausstatten.

 

Wie in allen anderen sozialen Netzwerken gilt auch hier die 80/20 Regel – posten Sie 80% wertvolle Inhalte und nur 20% über Ihr Geschäft.

 

Hier sollten Sie auch Vertrauen aufbauen und kontinuierlich tätig sein.

 

Doch wie kommen Sie an die entsprechenden Follower, ohne die Ihr Tweet sonst nie gesehen wird? Dazu können Sie einen ganz einfachen Trick anwenden.

 

Suchen Sie sich jemanden aus, der in Ihrer Nische sehr erfolgreich ist. Anschließend finden Sie heraus, wer dieser Person folgt. Sie können dann diesen Personen folgen. Wenn diese Personen Ihnen zurückfolgen haben Sie eine größere Reichweiter erreicht.

 

Sollten diese Personen Ihnen nicht zurückfolgen, so entfolgen Sie wieder. Dazu können Sie Apps wie Crowdfire oder TweetCaster, die Ihnen dabei helfen können.

 

4. YouTube Marketing

you tube marketing

 

YouTube Marketing hat den großen Vorteil, dass Ihre Zuschauer Sie direkt kennenlernen. Ein Video ist sehr persönlich und transportiert sehr gut die Inhalte an Ihre Interessenten.

 

Dabei kann ein Video mehreren Zwecken dienen. Sie können so mehr Leser auf Ihren Blog bringen und so die Traffic Rate erhöhen.

Auch hier ist es wichtig, genau zu recherchieren, nach welchen Stichwörtern bei Youtube gesucht wird. Dabei hilft Ihnen das keyword tool . Auf diesem Weg können Sie genau herausfinden, was Ihre Zuschauer wissen wollen.

 

Und wenn Sie wissen, wo genau der Schuh drückt – dann werden noch mehr Menschen Ihr Video sehen wollen!

 

Oder Sie nutzen Ihren YouTube Kanal um mehr von Ihrem Geschäft zu erzählen. Machen Sie dabei nicht den Fehler, nur über Ihr Produkt zu sprechen. Das geht nur indirekt indem Sie das Problem aufzeigen, dass Ihr Produkt lösen kann!

 

Auch hier sollte Ihr Marketing vom Gedanken geprägt sein, Lösungen zu präsentieren. Das geht am besten über den Content Marketing Ansatz bei dem Sie Ihre Kunden informieren und sich so als Experte positionieren.

 

Damit schaffen Sie dann das notwendige Vertrauen, dass Sie brauchen, um Produkte zu verkaufen. Denn nach wie vor kaufen die Kunden von demjenigen, den sie kennen, mögen und vertrauen.

 

Selbst wenn Sie sich noch nicht trauen, selbst vor die Kamera zu treten, so können sie doch Videos erstellen.

 

Erstellen Sie eine Powerpoint Präsentation und sprechen Sie dazu den notwendigen Text dazu. So haben Sie eine wertvolle Information Ihren Kunden gegeben und vergrößern so Ihren virtuellen Landbesitz in der großen Welt des Internet.

 

5. Pinterest Marketing

Pinterest Marketing

Etwas im Internet finden und es dann an seine Pinnwand hängen, um es später zu lesen oder in den Weiten des Internet nicht zu verlieren, dafür ist Pinterest hervorragend geeignet.

 

Doch das es auch möglich ist, mit Hilfe von Pinterest mehr Besucher für Ihren Blog zu gewinnen und so dann mehr Interessenten zu erreichen ist für viele noch neu.

 

Langsam nimmt auch Pinterest in Deutschland Fahrt auf, so dass es sich wirklich lohnt, hier ein Auge drauf zu werfen. Auch hier ist es wie immer wichtig, es richtig anzugehen – und die notwendige Kontinuität aufzubringen.

 

Das wichtigste ist zunächst, sich ein Board für eine spezifische Nische anzulegen. Denn dann sind die Chancen am größten, dass Sie wirklich wertvolle Informationen zu einem bestimmten Thema sammeln können.

 

Wenn Sie Ihren Titel auf Englisch eingeben ist die Chance auf eine erhöhte Reichweite und mehr Interaktion ebenfalls größer.

 

Auch hier ist wieder die grundlegende Frage wichtig: Was möchte ich mit Hilfe von Pinterest erreichen? Geht es um mehr Besucher auf dem eigenen Blog oder darum, die eigene Bekanntheit zu steigern und sich mehr zu einer Marke aufzubauen. Oder sollen hier neue Kunden gewonnen werden.

 

Anschließend sind die folgenden Fragen entscheidend:

 

Was interessiert die eigene Zielgruppe?

Wo kann ich die eigene Zielgruppe besser unterstützen?

Welches Bildmaterial aus dem eigenen Blog kann ich pinnen?

Kann ich Bilder aus den Blog-Inhalten erstellen und pinnen?

 

Was genau sollte denn gepinnt werden? Auch hier ist es wieder wichtig, die 80/20 Regel zu berücksichtigen. Ca. 80% aller Pins sollten Repins sein – also die Inhalte auf eure Pinwände bringen, die bereits vorhanden sind. Mit ca 20% können Sie dann neue Inhalte in das System bringen.

 

Wenn Sie ein eigenes Pinterest Bild erstellen, dann sollten Sie daran denken, dass das Hochformat hier am besten funktioniert. Wenn die Bilder außerdem noch bunt sind, dann sind Ihre Chancen stark gestiegen, dass Ihre Bilder weitergepinnt werden.

 

Was machen Sie, wenn die Bilder auf Ihrem Blog nicht dem optimalen Format für Pinterest entsprechen? Dann können Sie zunächst den Blog-Beitrag hinzuzufügen und anschließend das entsprechende Bild innerhalb von Pinterest neu erstellen und dann direkt vom PC hochladen.

 

Oder Sie nutzen das Tool Canva mit dem sehr schnell und unkompliziert neue Bilder erstellt werden können. Denken Sie daran, auch in Ihren Pinterest-Post die entsprechenden Keywords hinzuzufügen, so dass Ihr Beitrag auch gefunden wird.

 

 

6. Google Plus Marketing

google-plus-marketing

Google Plus ist nicht nur der Versuch von Google, etwas vom Kuchen abzubekommen, den Facebook zu bieten hat.

 

Es ist eine Plattform, die Ihnen helfen kann, mehr Besucher auf Ihren Blog zu bekommen. Denn wenn jemand bei Google Plus angemeldet ist, dann wird ein Beitrag, den Sie bei Google Plus eingestellt haben, diesen Personen zuerst angezeigt.

 

Um vernünftig zu starten benötigen Sie wie immer ein aussagekräftiges Profil – mit einem ansprechenden Bild!

 

Anschließend ist es auch hier wichtig, sich zu vernetzen. Richten Sie Kreise ein, so dass Sie auch zu Kreisen hinzugefügt werden. Auch hier gilt wieder, dass Sie kontinuierlich aktiv sein müssen, um dieses Tool für sich gut zu nutzen.

 

Fazit:

Die Online Network Marketing Strategien zu entwickeln helfen Ihnen, Ihr Network Marketing Geschäft schnell und effizient aufzubauen.

 

Sie brauchen einige Tools und werden etwas lernen müssen – dafür betreiben Sie dann wirkliches Marketing und erreichen eine Reichweite, die Sie auf einem anderen Weg nicht erreichen können.

 

Suchen Sie sich eine Vermarktungsstrategie aus und lernen Sie sie gründlich. Sie werden dabei Fehler machen - doch das ist ein Teil des Lernprozesses.

 

Am Ende winkt die Chance, ein Geschäft aufzubauen, dass es Ihnen ermöglicht, direkt vom Laptop aus Ihr eigenes Unternehmen zu steuern.

 

Das ist etwas, das für jeden erreichbar ist. Sehen Sie sich an, wie es ganz normale Menschen geschafft haben, Ihre Ziele zu erreichen.

 

www.create-happiness.de

Passives Einkommen Blog: Warum Ihr Blog Ihr Mega-Beschleuniger ist!

Passives Einkommen Blog: Wenn Sie in einem MLM Geschäft sind, dann ist es vielleicht nicht ihr erster Gedanke, wenn Sie daran denken, möglichst schnell und effizient mit dem Geschäft zu starten.

 

Sie wollen sich ja etwas aufbauen und haben bestimmt gehört, dass Sie zunächst eine Liste mit allen Freunden und Verwandten machen sollen. Dann müssen Sie diejenigen, die Interesse an einer Neuorientierung haben, nur noch zu sich einladen - und schon haben Sie wieder Partner gewonnen.

 

Dann kommen Sie auch langsam in den Erfolg, gewinnen nach und nach immer mehr Partner und auch Kunden und haben so ein passives Einkommen erreicht - nach ca. 2-5 Jahren.

 

Das passive Einkommen ist das Ziel all dieser Bemühungen – einmal arbeiten und immer wieder davon profitieren, dass Sie so richtig Gas gegeben haben. Ihr Partner arbeiten für sie und Ihre Kunden bestellen die Produkte Ihres MLM Unternehmens immer und immer wieder.

 

So ist der Wunschtraum für die meisten Networker - doch leider spiegelt dieser Traum nicht die Realität wider. Der schöne Traum vom passiven Einkommen zerplatzt für viele, weil sie nicht effizient genug arbeiten - und keine Online Methoden zu Hilfe nehmen.

 

Passives Einkommen – was ist das?

passives Einkommen vom Laptop  

Wenn Sie jeden Tag zur Arbeit gehen und einen konventionellen Beruf ausüben, dann erhalten Sie Gehalt, sobald Sie die vereinbarte Zeit gearbeitet haben.

 

Wenn Sie nicht zur Arbeit gehen – dann gibt es auch kein Geld. So einfach und leider auch so brutal!

 

Ein passives Einkommen bedeutet, dass Sie Geld verdienen, auch wenn Sie gerade nicht dabei sind. Sie verkaufen hier nicht mehr ihre Arbeitszeit, sondern etwas anderes, werthaltiges.

 

Hier gibt es die verschiedensten Ideen für passives Einkommen:

 

- Anlage von Geld in Wertpapiere oder Aktien. Hier erhalten Sie Zinsen oder eine Dividende. In Zeiten von extrem niedrigen Zinsen ist das leider zurzeit nicht sehr attraktiv. Wer kein Geld hat, dem bleibt dieser Weg verschlossen

- Buchautor oder Musiker Wenn Sie ein Buch erstellen oder einen erfolgreichen Hit aufnehmen, so erhalten Sie ein Leben lang Tantiemen.

- Sie kaufen ein Haus und vermieten die Wohnungen. Dieses System funktioniert schon sehr lange und sehr gut – insbesondere da die Zinsen zurzeit so niedrig sind ist es eine spannende Alternative.

- Sie investieren in eine Photovoltaikanlage und verkaufen den produzierten Strom.

- Sie programmieren eine App oder ein anderes digitales Produkt und bringen es z.B. über Amazon an den Markt. Für die Nutzung dieser Software können Sie Lizenzgebühren erhalten

- Sie starten in einem Network Marketing Unternehmen und bauen sich ein Team auf. Durch den Verkauf von Produkten an Ihre Kunden, die Sie und auch ihr Team durchführen erzielen Sie Provisionseinnahmen und erlangen so ein passives Einkommen

- Sie starten Ihren eigenen Blog und verkaufen digitale Produkte – die Sie selbst erstellt haben oder die bereits vorhanden sind

 

Passives Einkommen aufbauen

passives einkommen aufbauen  

Wenn Sie mit dem Ziel, sich ein passives Einkommen aufzubauen, weiterkommen wollen, dann sollten Sie sich auf eine Aktivität fokussieren. Das kann für Sie der Aufbau einer Network Marketing Organisation sein, bei dem Ihre gewonnenen Partner und Ihre Kunden Ihr passives Einkommen erzeugen.

 

Suchen Sie sich Ihr Network Marketing Unternehmen aus und beginnen Sie, mit Hilfe der Online-Methoden, sich ihr Team aufzubauen.

 

Dabei hilft es Ihnen auch, wenn Sie ein intelligentes System nutzen, dass Sie dabei unterstützt, wirklich zu einem passiven Einkommen zu kommen.

 

Denn selbst wenn Sie etwas haben, das funktioniert, so ist Ihnen nicht geholfen, wenn Sie mehr und mehr zu tun haben, je erfolgreicher Sie werden. Das ist dann nicht das passive Einkommen, von dem Sie träumen – das ist ein Alptraum!

 

Leider gibt es das in vielen Network Marketing Unternehmen – und das sollten Sie unbedingt vermeiden!

 

Passives Einkommen Blog - der Mega Beschleuniger!

Online Marketing Blog 

Zu den wichtigen Tools, die Sie brauchen, wenn Sie mit Hilfe von Online Methoden Ihr Network Marketing Geschäft aufbauen wollen hört ihr eigener Blog.

 

Das ist ihr Zuhause im Internet – der Dreh- und Angelpunkt all Ihrer Online-Aktivitäten. Mit Hilfe Ihres Blogs bringen Sie Menschen dazu, sich Ihr Angebot anzusehen – auf eine sehr schöne und nachhaltige Art und Weise.

 

Doch wie genau funktioniert das?

 

Im Grunde ist es ganz einfach: Sie erstellen wertvolle Inhalte nach denen Ihre Kunden suchen. Sie lösen ein Problem für Ihre Kunden und bieten eine gute Lösung an.

 

Das kann eine Idee oder eine Vorgehensweise sein – Hauptsache, es gibt dafür jemanden, der das benötigt.

 

Geben Sie Ihren Kunden etwas, das sie dazu veranlasst, Ihre e-mail Adresse im Austausch gegen diese Information zu geben.

 

So bauen Sie sich nach und nach Ihre Liste auf. Anschließend können Sie den Kontakt mit Ihren Interessenten intensivieren, indem Sie immer und immer wieder neue Inhalte erstellen.

 

Im Laufe der Zeit bauen Sie Vertrauen auf – Sie sind dann kein unbekannter mehr für Ihre Interessenten.

 

Somit können Sie dann auch Ihrer Liste ein Kauf-Angebot machen, das zu dem Problem passt, warum sie sich auf Ihrer Liste registriert haben. Mit Hilfe der Provision, die Sie für den Umsatz erzielen, verdienen Sie dann Geld.

 

Warum gerade ein Blog?

Blog

Vielleicht fragen Sie sich, warum es gerade ein Blog sein muss und es nicht ausreichend ist, eine Homepage zu erstellen.

 

Ein Blog hat im Vergleich zu einer normalen Homepage den Vorteil, dass Sie dort immer und immer wieder neue Inhalte einstellen. Das macht Ihre Seite dann für die Suchmaschinen interessant - denn bei Ihnen passiert immer wieder etwas.

 

Auf diese Art und Weise können Sie in den organischen Ergebnissen der Suchmaschinen ganz oben erscheinen. Das heisst, dass Sie nicht dafür bezahlen, wenn Ihre Ergebnisse von Ihren Lesern angeklickt werden.

 

Sie genießen auch den Vorteil, dass Ihre Leser das Gefühl haben, dass Sie sie gefunden haben. Ihre Leserschaft ist zielgerichteter und möchte genau die Informationen erhalten die Sie Ihnen anbieten.

 

Ein Blog verändert sich und wächst im Laufe der Zeit. Damit schaffen Sie sich dann immer mehr und mehr Inhalte mit denen Sie dann im Internet präsent sind. Das gute ist, dass Sie entscheiden, was mit diesen Inhalten passiert.

 

Die Texte, Bilder und Videos die Sie veröffentlichen unterliegen nur Ihren Kriterien. Sie können z.B. von anderen sozialen Plattformen aus Ihre Interessenten immer wieder auf Ihren Blog schicken. Dort gibt es dann weitergehende Informationen und auch die Chance, sich in einen Newsletter einzutragen.

 

Mit diesem Weg bauen Sie sich Ihre Liste auf - und diese Liste ist qualifizierter als eine Liste der Freunde und Familie - denn es sind Menschen, die ihre Informationen haben wollten.

 

Fazit:

 

Ein passives Einkommen zu erreichen ist heute nach wie vor möglich. Mittlerweile brauchen Sie kein Kapital mehr, um dieses Ziel zu erreichen.

 

Ein Blog unterstützt Sie beim Aufbau Ihres Network Marketing Geschäftes. Durch die zahlreichen Beiträge werden Sie gefunden und Ihre Banner und Handlungsaufforderungen führen dazu, dass Sie immer mehr Interessenten generieren.

 

Mit der steigenden Anzahl der Interessenten steigt auch die Anzahl der Menschen, denen Sie Ihr Produkt oder Ihre Geschäftsgelegenheit anbieten können.

 

Damit Sie auch wirklich ein passives Einkommen mit einem Blog erzielen können, brauchen Sie für den Aufbau Ihres Network Marketing Unternehmens ein funktionierendes System. Dieses System muss Ihnen mehrere Einkommensströme möglich machen.

Damit Sie gut starten können habe ich die wichtigsten Infos für Sie zusammengetragen. Lesen Sie mehr indem Sie Ihr kostenloses Geschenk unten abholen.

http://www.create-happiness.de

 

 

Online Network Marketing Kontakte leicht generieren!

Online Network Marketing Kontakte zu generieren erscheint leicht. Facebook ist so groß und es sind so viele Leute darauf - dann sollte es doch funktionieren. Das sind die ersten Schritte im Online Bereich für viele. Dann stellen viele fest, dass es auch online nicht so einfach ist wie es aussieht.

Fast jeder, der einem Network Marketing Unternehmen beitritt denkt am Anfang, dass der Erfolg viel schneller und einfacher zu erreichen ist, als er es tatsächlich tut.

Sie glauben, dass alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Freunden und Ihrer Familie diese Geschäftsgelegenheit zu präsentieren, die dann wieder ihrerseits ein paar ihrer Freunde in das Geschäft bringen, so dass sich dieses System einfach fortsetzt, so dass Sie am Ende tausende Euro jede Woche verdienen.

Die Realität in diesem Geschäft sieht allerdings anders aus! Die meisten Ihrer Freunde und Ihrer Familie wird sowohl Ihren Produkten als auch Ihrer Geschäftsmöglichkeit mit Ablehnung begegnen. Die wenigen, die „Ja“ sagen werden entweder nichts tun, oder, wenn Sie doch aktiv werden, werden Sie es nicht schaffen jemanden aus dem Freundes- oder Familienkreis in dieses Geschäft zu bringen.

 

Wie Sie Network Marketing Interessenten generieren – lernen Sie die Fähigkeiten

An diesem Punkt geben die meisten Leute auf – denn es ist der Punkt, an dem Sie wirklich die Kenntnisse und Fähigkeiten lernen müssen, die notwendig sind, um ein erfolgreicher Network Marketer zu werden. Und um die Dinge zu lernen, die Sie wissen müssen ist es entscheidend, in die eigene Ausbildung zu investieren.

Ohne die richtige Ausbildung können Sie auch in diesem Job keinen Erfolg erreichen. Hier haben Sie wie immer zwei Möglichkeiten - sie versuchen, alles allein zu lernen und alle Fehler zu machen, die bereits schon gemacht wurden. Oder Sie investieren Ihr Geld in Kurse um von den Profis zu lernen, die bereits vieles probiert haben und jetzt wissen, was wirklich funktioniert. 

Jeder Network Marketer braucht neue Kontakte. Ohne neue Interessenten bringen Sie Ihr Geschäft nicht voran. Doch wenn Sie genügend Menschen haben, denen Sie Ihre Geschäftsgelegenheit präsentieren können, dann werden Sie erfolgreich sein – es ist dann nur eine Frage der Zeit.

 

Das Problem ist, dass die meisten Menschen keine Ahnung haben, wie Sie neue Interessenten kennenlernen können – weder online noch offline.

 

Gekaufte Adressen oder selbst generierte Kontakte?

Für viele ist es sehr verlockend, einfach Network Marketing Interessenten zu kaufen und dann genug Menschen zu haben, mit denen Sie sprechen können.

 

Zunächst klingt das wie eine einfache Lösung.

 

Anstatt zu lernen, wie Sie selbst die Interessenten generieren können, nehmen Sie einfach die Abkürzung und kaufen sich die Adressen von interessierten Kontakte.

 

Das Problem ist dann gelöst, oder?

 

Nein – leider nicht so ganz!

 

Das Problem ist, dass die gekauften Adressen die schlechteste Qualität haben, die Sie sich vorstellen können.

 

Wenn Sie hingegen gelernt haben, wie Sie sich Ihre eigenen, kostenfreien, Kontakte für Ihr Network Marketing Geschäft erzeugen können, dann werden es sehr zielgruppenorientierte, hoch qualifizierte und kostenfreie Adressen sein.

 

So erzeugen Sie kostenfreie Network Marketing Kontakte

 

Kostenfreie Methode zur Interessentengewinnung Nr. 1: Direkte Kontakte auf sozialen Medien

 

Meine ersten direkten Kontakte und Verkäufe habe ich durch direkte Nachrichten auf den sozialen Medien erreicht.

 

Mit dieser Methode können Sie diejenigen finden, die an Ihrem Produkt oder Geschäft interessiert sind. Mit Hilfe von direkten Nachrichten können Sie eine Unterhaltung beginnen und so einen Beziehung aufbauen.

 

Viele Leute antworten nicht, doch manche tun es.

 

Der Schlüssel dieser kostenfreien Strategie, um neue Interessenten zu gewinnen ist, dass Sie so recht schnell Ergebnisse erreichen können.

 

Der Nachteil ist, dass es viel Arbeit bedeutet. Weiterhin ist die Anzahl der neuen Abonnenten auf Ihrer Liste begrenzt. Selbst wenn Sie jede freie Minute des Tages z.B. auf Facebook verbringen, kommen Sie irgendwann über eine bestimmte Grenze nicht hinaus.

 

Kostenfreie Methode zur Interessentengewinnung Nr. 2: Blogging

Blogging ist ein genialer Weg, neue Interessenten für Ihr Network Marketing Geschäft online zu gewinnen. Das Beste daran ist, dass Sie sich hier Ihr eigenes „Territorium“ online aufbauen.

 

Wenn Sie Ihre Interessenten auf Facebook, Twitter, YouTube oder anderen sozialen Medien gewinnen, dann gehört Ihnen weder Ihr eigenes Konto noch Ihr Inhalt. Diese Unternehmen können und werden Ihr Konto schließen, wenn Sie sich nicht nach den Regeln dieser Unternehmen verhalten.

 

Facebook ist bekannt dafür. Vor ein paar Jahren hat auch YouTube einige Konten geschlossen.

 

Ihr eigener Blog ist Ihr Eigentum und Sie kontrollieren Ihn komplett allein. Wenn Sie auf Ihrem Blog Inhalte erstellen, dann kann dieser Inhalt immer und immer wieder für Sie neue Interessenten generieren.

 

Die nächste große Sache ist, dass diese Strategie, kostenfreie Network Marketing Interessenten zu gewinnen nicht bedeutet, dass Sie hinter den Menschen hinterherlaufen müssen. Stattdessen kommen diese Leute auf Sie zu.

Mehr Infos warum Sie einen eigenen Blog für Ihr Network Marketing Geschäft brauchen finden Sie hier.

 

Kostenfreie Methode zur Interessentengewinnung Nr. 3: Automatisierung der sozialen Medien

Mit Hilfe dieser Strategie können sie jeden Tag neue Interessente für Ihr Geschäft gewinnen.

 

Allerdings kostet es etwas Zeit und Aufwand, um dieses System zunächst aufzusetzen. Doch sobald es erst einmal steht brauchen Sie kaum mehr etwas zu tun.

 

Dafür brauchen Sie allerdings einige Tools. Dazu gehört eine „Lead Capture Page“ und ein "Lead Magnet". Online Network Marketing Kontakte generieren wird so leichter - Sie brauchen nur zu lernen, wie die Systeme funktionieren.

Die Tools sind am Ende Teil eines gesamten Systems, das Sie dabei unterstützt, den Teil des Geschäfts zu automatisieren, der auch ausgelagert werden kann. Das schafft Ihnen wieder Kapazitäten für weitere Aktivitäten.

Nur durch diese Strategien können Sie Ihr Ziel erreichen und den Lebensstil leben, den Sie sich immer gewünscht haben. Sie wollen ja nicht das eine Hamsterrad durch ein anderes tauschen, oder?

Wenn Sie wissen wollen, wie dieses System genau funktioniert, dann tragen Sie sich hier ein.

Fazit:

Ein Erfolg im Network Marketing ist für diejenigen Menschen möglich, die bereit sind zu lernen, mit Menschen zu sprechen und die auch bereit sind, etwas neues zu testen.

Online Network Marketing Kontakte zu generieren ist der Weg der Zukunft - und hier sollten Sie von den Methoden profitieren, die Ihnen Ihre Arbeit erleichtern.

Das ist auch für Menschen möglich, die nicht über viel technisches Know-How verfügen.

Auch ganz normale Menschen können Ihr Geschäft schneller voranbringen wenn Sie Online Network Marketing Kontakte generieren.

Was Sie dabei tun müssen und wie es geht habe ich für Sie zusammengestellt. Klicken Sie den unten stehenden Link und holen Sie sich die Infos, um sofort zu starten.

http://www.create-happiness.de

 

MLM mit System – planen Sie Ihren Erfolg

MLM mit System zu betreiben ist das einzige, was funktioniert. Sie brauchen ein gutes System, um ihren Erfolg auf vernünftige Füße zu stellen.

 

Um das zu erreichen was Sie wollen, brauchen Sie einen guten Plan. Sie brauchen eine Struktur, damit Sie nicht immer wieder viel Zeit verschwenden, sich zu überlegen, was sie tun müssen.

 

Das ist in dieser Branche genauso wie in allen anderen Bereichen des Lebens. Ein Architekt wird das Haus auch erst komplett planen bevor die Ausführung mit den Handwerkern beginnt. Sonst wird es nie ein Haus geben.

 

Das Gleiche passiert mit dem Network Marketing Geschäft – wer keinen Plan hat muss unweigerlich scheitern!

 

Doch was genau macht ein gutes System aus? Und wie hat sich das System im Laufe der Zeit verändert?

 

MLM mit System: Die Bestandteile

Wer erfolgreich ein Network Marketing Unternehmen aufbauen will braucht heute andere Dinge als zu der Anfangszeit dieser Industrie. Doch auch in der Vergangenheit hat MLM mit System deutlich bessere Ergebnisse gebracht als ein einfaches draufloswursteln. Jeder, der im Vertrieb erfolgreich werden will, braucht ein gutes, verlässliches System um so schneller und besser erfolgreich zu werden.

 

In einer Zeit in der jeder ein Smartphone hat und kaum jemand auf dem Festnetztelefon zu erreichen ist, sollten die Namenslisten eingemottet werden. Abgesehen davon, dass es schwer ist, jemanden zu erreichen, hat eine Namensliste mit den Freunden und der Familie den großen Nachteil, dass diese Menschen oft gar kein Interesse daran haben, ein eigenes Geschäft zu starten.

Die alten MLM Strategien sind leider ineffektiv geworden - lernen Sie, wie Sie heute besser arbeiten und schneller werden auf dem Weg zu Ihrem Erfolg!

 

Lernen Sie deshalb Marketing – und vermarkten Sie nur an diejenigen, die Ihre Produkte auch kaufen wollen.

 

Blog

MLM mit System  

Ihr eigener Blog ist Ihr Zuhause im Internet. Das ist Ihr Dreh- und Angelpunkt für alle Ihre Aktivitäten.

 

Warum brauchen Sie einen Blog? Sie können doch auf Facebook oder Twitter mit Menschen Kontakt aufnehmen?

 

Betrachten Sie Facebook nur als eine Form von Werbung. Während große Markenartikel Unternehmen Werbung im Fernsehen schalten, sollten Sie für sich auf Facebook werben.

 

Ihr Blog hat den großen Vorteil, dass er komplett unter Ihrer Kontrolle ist. Das ist bei Facebook anders. Sobald Sie einen Verstoß gegen die internen FB Regeln unternehmen haben kann ihr Konto gesperrt werden.

 

Ihr Blog gehört Ihnen und ein Beitrag, den sie geschrieben haben, wird immer und immer wieder für Sie neue Kontakte machen. 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche.

 

Damit setzen Sie sich dann die eigene Kontaktmaschine auf, die die neuen Interessenten zu Ihnen bringt.

Einen Blog aufzusetzen ist leichter als Sie denken. Sie können Ihren Blog bereits schnell mit Wordpress starten und haben in wenigen Schritten eine professionelle Präsenz im Internet.

 

Landingpage

Das ist ein unbedingtes Muss für Ihr Geschäft. Wie in den alten Offline-Methoden ist auch hier das Geld in der Liste. Mit Hilfe Ihrer Landingpage bauen Sie Ihre Liste auf. Diese Seite heißt auch Opt-in Page oder auf Deutsch E-Mail Adressen Sammelseite.  

Sie haben etwas, das ein Problem Ihrer Kunden löst – und wenn Sie ihnen das geben, dann vergrößern Sie Ihre Liste. Sie machen hier einen Tauschhandel. Dafür, dass Sie ein Problem Ihres Kunden lösen nach denen er gesucht hat, erhalten Sie seine E-Mail Adresse und der Internetbesucher ihrer Seite gibt seine Anonymität ein Stück weit auf.  

Und auch hier erleichtert die Automation, die heute möglich ist, Ihnen die Arbeit. Es ist nach wie vor ein Geschäft von Mensch zu Mensch – doch die negativen Erfahrungen die damit verbunden sind, wenn Sie jemanden versuchen von seinem Glück zu überzeugen – die bleiben aus!

 

Autoresponder

Der Autoresponder ist etwas, das Sie unbedingt brauchen. Dieses wertvolle Tool hat Ihren wertvollsten Schatz im Online-Marketing – Ihre Liste!

 

Denn sobald Sie jemanden haben, der sich gerne in Ihre Liste eingetragen hat, können Sie Ihre Informationen an denjenigen senden. Spammen Sie niemanden zu, sondern teilen Sie Ihre Links zu Ihren Blog-Beiträgen, die Probleme in Ihrer Industrie lösen.

 

Der Autoresponder erfüllt auch eine andere wichtige, Funktion. Er verbindet sie nach und nach immer weiter mit Ihren Interessenten. So werden die Interessenten immer mehr mit Ihnen vertraut und sie können Ihren warmen Markt vergrößern.

Alle diese Tools werden Ihnen helfen und sie sind unabdingbar um das Ziel zu erreichen: Selbständig sein und nebenbei auch ein Leben haben!

 

Planung Ihrer Zeit

Nehmen Sie sich die Zeit und planen Sie alle Aktivitäten Ihres Tages ein. Was haben Sie für Dinge, die Sie erledigen müssen?

 

Sie arbeiten von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr und sind gegen 17:30 Uhr zu Hause? Überlegen Sie sich, was Sie dann zu Hause noch tun müssen.

 

Planen Sie dann Zeit für Ihr Geschäft ein – an jedem Tag. Die Kinder sind um 20:00 Uhr im Bett und Sie als Elternteil haben dann frei? Nutzen Sie dann die Zeit von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr um Ihr Geschäft aufzubauen.

 

 

Planung Ihrer Aktivitäten

Jetzt wo Sie wissen, wann Sie für Ihr Geschäft arbeiten können müssen Sie auch festlegen, was Sie genau tun sollen.

Seien Sie diszipliniert und arbeiten Sie an Ihrem Geschäft – an jedem Tag.

Machen Sie sich einen Plan, wie Sie Ihr Ziel erreichen wollen. Achten Sie dabei darauf dass Sie sich zunächst Ihre Strategie überlegen. Anschließend legen Sie, wie ein Manager in einem Unternehmen, die groben Aufgaben fest, die Sie erreichen wollen. Gehen Sie danach ins Detail und planen Sie das, was zu tun ist, in Abschnitten von 15 Minuten.

Dann können sie immer, wenn Sie nur etwas Zeit frei haben, sofort mit dem Abarbeiten beginnen, ohne sich Gedanken zu machen, was denn jetzt "dran" ist. Damit erreichen sie einen enormen Zuwachs an Effektivität.

 

Fazit:

Erfolg im Network Marketing ist möglich – es kostet Ihre Zeit und Energie!

Doch wenn Sie das MLM mit System nutzen, dann können Sie nicht nur Ihre Aktivitäten, sondern auch Ihren Erfolg planen.

Das Geschäft kann jeder betreiben - auch wenn Sie keine Ahnung von den Online-Methoden haben.

Sehen Sie sich an, wie es ganz normale Menschen geschafft haben, Ihren Erfolg zu erreichen:

www.create-happiness.de

Die fünf Bestandteile für Ihren Online Erfolg!

Translate »