Persönlichkeitsentwicklung: Der grundlegende Baustein für Ihren Geschäftserfolg

Die Persönlichkeitsentwicklung ist essentiell für Ihren Geschäftserfolg! Erst wenn Sie es geschafft haben, auch Ihr Unterbewusstsein davon zu überzeugen, dass Ihr Erfolg richtig ist werden Sie die Ziele erreichen, die Sie sich gesetzt haben. Doch was machen Sie, wenn Sie mit der Persönlichkeitsentwicklung noch nicht so weit sind? Wenn es unsichtbare "Gummibänder" gibt, die Sie immer wieder zurückziehen sobald Sie einen kleinen, weiteren Schritt auf der Erfolgsleiter nach oben geklettert sind? Kein Problem, es gibt mittlerweile genügend Möglichkeiten, die entsprechenden Informationen und Trainings zu erhalten. Damit können Sie dann Ihr Unterbewusst sein so schulen und umprogrammieren, so dass es möglich ist, den gewünschten Erfolg zu erreichen.

Wenn Sie sich umschauen, gibt es insbesondere in den USA sehr viele gute Trainer, die sehr viele wertvolle Tipps und Tricks haben, was genau Sie tun können, wenn Sie sich wirklich verändern wollen. Doch auch hier in Deutschland sind bereits viele Trainer da, die es sehr gut verstehen, dieses Thema voranzubringen.

Selbständigkeit im MLM oder Online Marketing

Wer in einem Multilevel Marketing Unternehmen gestartet ist oder sein eigenes Online Marketing Geschäft aufbaut, für den ist die Persönlichkeitsentwicklung ein fester Bestandteil.

Für viele ist es schon fast unglaublich, dass Sie mit dem Start in die Selbständkeit in Ihrem MLM Unternehmen auch automatisch eine persönliche Veränderung unterschrieben haben. Doch das ist notwendig - denn die Persönlichkeit die Sie heute sind kann auch nur die heutigen Ergebnisse erzeugen. Wenn Sie für Ihr Leben mehr wollen, dann brauchen Sie auch eine andere Persönlichkeit - so dass Sie es auch schaffen, andere Ergebnisse zu erzielen.

Doch stellen Sie sich einen Unternehmer des alten Schlages vor. Was für eine Persönlichkeit haben Sie vor dem inneren Auge, wenn Sie sich einen Unternehmer vorstellen? Das sind Menschen, die einen unbedingten Willen haben, ihr Ziel zu erreichen.

Diese Menschen lassen sich von einem Problem nicht aus der Ruhe bringen. Sie haben bereits ein Training zur Persönlichkeitsentwicklung gemacht und erkennen, dass ein Problem nur eine weitere Herausforderung darstellt. Diese Herausforderung stellt das Leben an Sie - damit Sie dann das nächste Level erreichen können. Mit dieser Einstellung erhöht sich automatisch Ihre Kreativität - Sie kommen in einen Zustand, indem Sie kreativ nach Lösungen suchen. Das Selbstvertrauen gewinnen, mit diesen Situationen umzugehen kommt dann automatisch mit. Sie werden sehen dass Sie dadurch auch Ziele erreichen - und das leichter und besser als vorher.

Unternehmer leben ihren Traum

Diese Menschen haben einen Traum und eine großartige Vision, die sie antreibt. Sie probieren Dinge aus und gehen auch Risiken ein. Doch auch diese Menschen wurden nicht als Unternehmer geboren. Sie hatten auch einen Umwandlungsprozess hinter sich.

Wer Angestellter ist und Unternehmer werden will, der muss an sich arbeiten. Mehr Infos zum Veränderungsprozess gibt es hier:

Wir alle wachsen mit bestimmten Prägungen auf. Sie sind unser Korsett, das uns von unseren Eltern und der Umwelt mitgegeben wird. Dieses Einstellungen sind allerdings nicht komplett fest. Jeder kann an sich arbeiten und entsprechende Veränderungen anstoßen. Interessant ist der Gedanke, den sowohl Vera Birkenbihl als auch Alexander Hartman (Mit dem Elefant durch die Wand) haben. Beide beschreiben das Unterbewusstsein als den Elefanten auf dem wir reiten. Der Elefant ist viel stärker als der Reiter und was der Elefant will, das wird auch gemacht. Wenn Sie also Ihren Elefanten dazu bringen, das zu tun, was der Reiter will, dann ist ihr Erfolg wieder wahrscheinlicher geworden. Dieser Weg läuft über Weiterbildung, aber auch über persönliches Coaching. Indem Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken bauen Sie Ihren Erfolg auf. Sie entwickeln Ihre Persönlichkeit zu dem Unternehmer der Sie werden wollen!

Was Bob Proctor dazu geschrieben hat habe ich hier notiert:

Teil 1: Wie Sie das Ding ändern, das 95% unseres Lebens kontrolliert

Teil 2: Wie Sie das Ding ändern, das 95% unseres Lebens kontrolliert

Sie sind dort angekommen, wo Sie gerade stehen, weil Sie so sind, wie Sie sind. Wenn Sie andere Ergebnisse haben möchten, dann ist es unabdingbar, dass Sie sich ändern.

Jim Rohn beschreibt in diesem Zusammenhang immer, dass es in jeder Situation Menschen gibt, die erfolgreich sind, egal wie die Rahmenbedingungen sich gerade gestalten. Können Sie sich vorstellen, dass während der großen Wirtschaftskrise in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts auch große Vermögen geschaffen wurden?

Das ist nur etwas, das wir gar nicht in unserem Bewußtsein haben. Es ist der gleiche Wind, der für uns alle weht. Wir müssen hier nur lernen, die Segel besser zu setzen. Denn nur wenn wir die Segel gut setzen, dann werden wir erfolgreich sein und den anderen davonfahren.

Persönlichkeitsentwicklung - unverzichtbar für die Selbständigkeit

Dafür ist es wichtig, dass wir uns selbst auch ändern. Wir bauen unsere Ängste und Hemmungen ab und kommen mehr dazu, dass wir zu der Person werden, die wir wirklich sind.

Wie anstrengend ist es, sich tagaus tagein zu verstellen? Vielleicht ist es auch deshalb für die meisten Menschen so anstrengend zu arbeiten, weil sie nicht das tun, was sie wirklich wollen und am besten können.

Stärken stärken

Erst wer es schafft, die eigenen Stärken zu erkennen und auch auszuleben schafft es, mit Hilfe dieser Energie ganz viele wesentliche Dinge zu erreichen. Wollen Sie nicht auch mit Leichtigkeit Geld verdienen und nicht mehr das Gefühl haben, dass es so unerträglich und anstrengend ist?

Wenn Sie bereit sind, sich auf den Weg zu machen, dann ist das Schreiben eines Blogs eine gute Idee. Suchen Sie sich ein Thema aus, das sie lieben und das sie fasziniert. Damit starten Sie dann auf dem Weg zu ihrerer eigenen Persönlichkeit, die sicher am Ende ganz anders sein wird.

Wenn Sie mehr dazu wissen möchten, dann tragen Sie bitte ihre Mail Adresse in die unten stehende Seite ein:

http://www.create-happiness.de

Was Bob Proctor Ihnen über Reichtum erzählen kann

Bob Proctor ist eine Persönlichkeit, die mir aufgefallen ist, als ich nach Informationen gesucht habe, um in meinem Multilevel Marketing Geschäft erfolgreich zu werden.

Dieses Programm wurde bereits vor einiger Zeit erstellt, hat aber nichts von seiner Weisheit für uns verloren.

Bob Proctor spricht darüber, wie man erfolgreich sein kann und welche Voraussetzungen dafür notwendig sind.

Wir denken in Bildern. So ist unserer Gehirn strukturiert. Wenn ich nun darüber schreibe, welches Auto Sie haben, dann werden Sie sofort ein Bild Ihres Autos vor dem inneren Auge haben, oder? Wenn wir keine Bilder haben, dann sind wir verwirrt.

Spannend ist, dass das Gehirn nicht unterscheiden kann zwischen den Bildern, die wir täglich sehen und den Bildern, die wir uns vorstellen.

Visualisieren Sie!

Wer wirklich seine Ziele erreichen möchte sollte folgenden Trick probieren: Machen Sie eine Liste mit den Dingen, die Sie langfristig, kurzfristig und mittelfristig erreichen wollen. Versuchen Sie, sich diese Ergebnisse in allen Farben möglichst lebendig vorzustellen.

Wichtig ist hierbei, dass Sie diese Ziele positiv darstellen. Das ist besonders wichtig, das das Wort „nicht“ von unserem Unterbewusstsein nicht verstanden wird.

Tun Sie so, als sei das Ergebnis bereits Realität, als hätten Sie das Ergebnis bereits erreicht. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, sich Ihre Liste morgens gleich nach dem Aufstehen und Abends vor dem Zubettgehen anszusehen?

Warum? Das was wir in der letzten Stunde vor dem Einschlafen sehen oder hören, das nimmt unser Unterbewusstsein mit in seinen Traum und seine Verarbeitung. Und das Unterbewusstsein weiss nun genau, was wir wollen und wo es hingehen soll. Das Ziel ist klar.

Dann arbeitet also nicht nur das Unterbewusstsein an der Erfüllung ihres Zieles, sondern auch das Gesetz der Anziehung. Mehr dazu finden Sie hier in diesem Beitrag.

Was möglich ist, wenn man sich Dinge nur vorstellt habe ich hier beschrieben. Es ist so kraftvoll, dass viele sehr erfolgreiche Mensche diese Technik für sich nutzen. Probieren Sie es selbst aus. Es gibt so viele Dinge, die funktionieren und warum sollte man nicht etwas testen, was bei sehr vielen Menschen zu unglaublichen Erfolgen geführt hat.

Es gibt einige Schlüssel zum Erfolg, wenn Sie mehr dazu wissen wollen, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Mail Adresse hier ein.

Bob Procter hatte damit Erfolg

Wenn ich mir ansehe, was Bob Proctor erreicht hat, dann denke ich auch, dass für jeden ein Erfolg gemäß seiner Vorstellung möglich ist. Er erzählt, dass er kaum eine formale Schulbildung genossen hat. Er war aber immer neugierig und hat sich mit neuen Ideen beschäftigt.

Ihm fiel damals das Buch von Napoleon Hill in die Hände: „Denke nach und werde reich“. Wenn Sie können, kaufen Sie sich das Buch oder das Hörbuch. Auch wenn dieses Buch schon sehr alt ist, so hat sich nach wie vor an den dort beschriebenen grundlegenden Prinzipien nichts verändert.

Genau diese Grundlagen haben es möglich gemacht, dass Bob Proctor nun nicht nur das mit Freude und Leidenschaft tut was ihm am besten gefällt. Sondern daraufhin hat er es auch geschafft, ein reicher Mann zu werden. Diese Leistung finde ich bewundernswert.

Finden auch Sie wie Bob Proctor heraus, was genau Ihr Ziel im Leben ist. Dann wird vieles leicht und einfach!

Egal welches Geschäft Sie betreiben, sei es ein Multilevel Marketing Geschäft oder eine andere Tätigkeit, die Weiterentwicklung Ihrer geistigen Fähigkeiten ist ein wichtiger Beitrag zum eigenen Erfolg.

Eine gute Möglichkeit ein erfolgreiches Geschäft zu starten ist, einen regelmäßigen Blog wie diesen hier zu schreiben. Wer es schafft, die Probleme seiner Zielgruppe zu lösen, der wird auch im Internet gefunden und kommt so zu mehr Kunden und somit zu mehr Erfolg, sei es in einem MLM Geschäft oder einer anderen Selbständigkeit.

Und wer weiss, ob nicht ein sehr begabter Online-Marketer in Ihnen schlummert? Bob Proctor rät dazu, herauszufinden, was man noch alles kann.

Hier ist der Link zu dem ersten Teil des Videos:

Wer mehr wissen möchte, wie ein Erfolg möglich ist, trage sich bitte mit seiner Mail Adresse in dem unten stehenden Link ein:

http://www.create-happiness.de

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, so teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden auf Facebook.

Bob Proctor: Wie man das Ding ändert, das 95% unseres Lebens kontrolliert (Teil 2)

Nachdem es in dem letzen Beitrag von Bob Proctor darum ging, wie unser Unterbewusstsein programmiert wurde ist nun die Frage, wie man diese Programmierung bewusst verändern kann.   Wir müssen unser Paradigma, unsere Grundeinstellungen ändern, damit wir erfolgreich werden können. In dem Video von Bob Proctor beschreibt er, welchen Weg man gehen muss. Da das Video auf Englisch ist beschreibe ich hier auch den zweiten Teil dieser interessante Veröffentlichung.   Jedes Paradigma ist nur eine Ansammlung von Gewohnheiten. Und Gewohnheiten sind Ideen, die in das Unterbewusstsein immer und immer wieder einprogrammiert wurden. Das Paradigma kontrolliert nun die Verhaltensweisen. Bewusst kann man eine Sache denken, aber im Unterbewusstsein werden die anderen Ideen das eigene Verhalten kontrollieren.   Wir können uns Aufnahmen anhören und mit dem Verstand feststellen, dass das was wir hören vernünftig und logisch ist. Doch wir können einfach nicht diese Dinge umsetzen, die wir gehört haben. Warum ist das so? Die alten Paradigmen, die in langen Jahren einprogrammiert wurden, halten uns fest und lassen uns nicht anders handeln.   Stellen Sie sich vor, dass Sie ihr Jahreseinkommen zu Ihrem Monatseinkommen machen wollen. Möchten Sie das erreichen? Warum nicht werden sie sagen. Doch wird es klappen? Vermutlich nicht. Doch warum? Das Problem ist hier, das Ihr existierendes Paradigma, dass man z.B. nicht so viel Geld in einem Monat verdienen kann, dieses Ergebnis verhindern wird.   Dieses Paradigma wurde durch eine konstante, dauerhafte Wiederholung geformt. Dadurch wurden diese Ideen in das Unterbewusstsein eingestellt. Das Paradigma diktiert Ihre Logik, es kontrolliert wie Sei Ihre Zeit nutzen, es kontrolliert Ihre Wahrnehmung der Situationen, es kontrolliert wie viel Geld sie verdienen.   Wenn Sie Ihr Leben ändern wollen, dann müssen Sie ihr Paradigma verändern. Für die meisten Menschen ist es unlogisch, dass Sie ihr jährliches Einkommen zu ihrem monatlichen Einkommen machen können. Doch wenn sich das Paradigma ändert, dann ändert sich auch das gesamte Leben. Das ist der Grund, warum Sie die Resultate erreichen, die Sie erreichen.   Es hat nichts mit dem Intellekt zu tun. Sie können herausfinden, wie die Dinge zu tun sind, doch das heißt nicht, dass Sie das auch tun werden. Während wir auf der Bewusstseinsebene eine Sache glauben, glaubt unser Paradigma etwas anderes auf der unterbewussten Ebene.   Wir müssen die Ideen, die wir bewusst durch nachdenken anwenden wollen an die Stelle setzen, wo im Unterbewusstsein die alten Glaubenssätze stehen.   Wenn man nicht seine alte Programmierung ändert, die aus verschiedenen Konzepten und Ideen besteht, dann wird man auch nicht seine Resultate verändern können. Für diejenigen, die diese Chance erkennen und verstehen und anschließend anwenden ist dieses Konzept großartig, denn sie können aktiv ihr Leben umgestalten.   Wie wurde das Paradigma geformt? Durch die Wiederholung von Informationen. Und wie wird das Paradigma umgestaltet? Durch die Wiederholung von Informationen.   Stellen wir uns vor, dass Sie ein Problem mit Geld haben. Es geht immer mehr Geld raus als reinkommt. Was können Sie dann tun? Sie müssen nun ihr Konzept, dass Sie über Geld haben, verändern. Mit der ständigen Wiederholung einer Idee ist es möglich, auch das eigene einschränkende Paradigma über Geld zu verändern.   Um zu einem freien Zufluss des Geldes zu sorgen kann man beispielshaft folgende Aussage verwenden: Ich bin so glücklich und dankbar, dass das Geld zu mir kommt in immer größeren Mengen aus zahlreichen Quellen in ständiger Wiederholung.   Das muss man sich nicht nur ein- oder zweimal sagen, sondern über 1000mal an einem Tag und das mindestens 90 Tage lang. Wenn Sie das machen fangen Sie an, Ihr gesamtes Konzept über Geld zu verändern. Alle reichen Leute haben viele verschiedene Quellen, aus denen sie ihr Einkommen beziehen.   Bob Proctor hat beispielsweise eine Kassette mit diesem Satz besprochen und sie in seinem Auto immer und immer wieder gehört. Obwohl dieses Verhalten komplett irrational war und jeder dachte, dass er nun verrückt geworden war, hat er damit weitergemacht. Das Buch von Napoleon Hill „Denke nach und werde reich“ liest er ebenfalls jeden Tag.   Die ständige Wiederholung des Satzes und die Inhalte aus dem Buch haben so nach und nach das vorhandene Paradigma von Bob Proctor geändert. Er hat nicht verstanden, was er da tat, aber er hat es trotzdem immer weiter gemacht. Und damit wurde er sehr erfolgreich. Hier ist der Link zu dem Beitrag von Bob Proctor: Ein anderer Weg, nach und nach an seinem Paradigma zu arbeiten ist, ein Blog zu schreiben wie dieses hier. Dadurch befasst man sich automatisch mit immer neuen Ideen, die dann zum Ziel führen, mehr Erfolg im Leben zu haben. Erst durch die Suche nach den Erfolgsfaktoren wurde ich auf Bob Proctor aufmerksam. Darüber bin ich sehr dankbar.   Wenn Sie auch Interesse haben, diesen Weg zu gehen, dann sehen Sie bitte sich das Video an, das Sie bekommen, wenn Sie Ihren Namen und Ihre Mail Adresse in den unten stehenden Link eintragen. http://www.create-happiness.de   Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden auf Facebook.  
Die fünf Bestandteile für Ihren Online Erfolg!

Translate »